obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Tease me or Love me
(いじめて愛して / Ijimete Aishite)
 
Mangaka: Noriko Kihara  
 
Verlag: Erschien ab 2021 bei Hayabusa (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2019 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Dorothea Überall
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Tease me or Love me"
 
© Hayabusa
© 2019 Noriko Kihara
Hayabusa
Der Privatdetektiv Asuna scheucht seine Angestellten Yukichi und Frau Saito ganz schön herum. Er selbst macht in der Zeit lieber eine Pause. Bei dem Spaziergang entdeckt er er ein kleines Café.
Weil Asuna das Café noch nicht zuvor bemerkt hat, geht er neugierig hinein. Hinter der Theke steht der junge Seiji, der ihn recht mürrisch nach seinen Wünschen fragt.
Immerhin schmeckt das Essen und der Kaffee so gut, dass Asuna beschließt, wieder zu kommen. Dazu hat ihn die raue Art von Seiji angetan.
So kommt Asuna von nun an jeden Tag in das Café und bestellt sich auch jeden Tag das Gleiche. Von Seiji erfährt er, dass der eigentlich nur eine Aushilfe ist, solange sein Opa im Krankenhaus ist.
Eines Tages hält es Asuna nicht aus und verführt Seiji. Der will ihn deswegen aber erst einmal nicht wiedersehen. So passt es gut, dass Seijis Opa am nächsten Tag aus dem Krankenhaus kommt. Deswegen hat das Café geschlossen.
Seiji ist immer noch sauer auf Asuna, als der dann wieder erscheint. Aber Seijis Opa weist ihn zurecht, dass Gäste immer höflich behandelt werden. Zudem stellt sich heraus, dass der Opa zu Seijis Leidwesen einen viel besseren Kaffee macht als er.
Weil Asuna Seiji helfen will, seinen Kaffee zu verbessern, vergisst er fast, dass er eigentlich vor hatte, ihn zu verführen.
Der Manga ist eine Liebesgeschichte zwischen einem Detektiv und einem Barkeeper. Allerdings ist die Verführung von Seiji für Asuna schwieriger als gedacht. Und es war auch nicht geplant, dass er sich in ihn verliebt.
Grafisch ist er Manga in Ordnung. Die Charaktere sind allerdings etwas stereotypisch gezeichnet. Aber auch die Nebencharaktere sind ordentlich gelungen, vor allem die älteren Leute. Meistens zeigen sie nur einfache Gefühle, aber besonders im erregten Zustand werden die Gefühle detailliert gezeigt. Die Kleidung ist einfach, aber sehr detailliert gezeichnet. Sie passt zu den verschiedenen Posen, die die Charaktere einnehmen. Die erotischen Szenen sind abwechslungsreich gezeichnet. Die Körper sind dabei sauber gestaltet. Gegenstände und Hintergründe sind eher einfach gehalten.
 
BoysLove, ab 18 Jahre
Liebe, Erotik

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband
Erschienen im Mai 2021 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-62018-7
ASIN 3551620180

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2019
ISBN vom Originalband 978-4-86657-288-8
Letzter Band
Frontcover Tease me or Love me 1 Backcover Tease me or Love me 1   japcover Tease me or Love me 1