obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Gib Pfötchen und lieb mich!
(握手&愛我 / Akushu no Ai)
 
Mangaka: 75  
 
Verlag: Erschien ab 2021 bei Hayabusa (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2020 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Kaja Chilarska
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Gib Pfötchen und lieb mich!"
 
© Hayabusa
© 2020 75
Hayabusa
Der Angestellte Momose ist sehr erfolgreich in seinem Job, den er allerdings hasst.
Eines Tages wird ihm allerdings mitgeteilt, dass mit dem Sohn des Chefs, Sadamura, ein neuer Kollege anfängt. Doch leider kommt Sadamura Momose sehr bekannt vor.
Denn zu seinem Entsetzen entpuppt sich Sadamura als ein Mitschüler aus seiner Kindheit. Damals wurde Momose von seinen Mitschülern gemobbt und Sadamura hat ihm geholfen. Aber für seine Hilfe verlangte Sadamura, dass Momose sein Hündchen sein sollte.
Nun hofft Momose, dass Sadamura ihn nicht erkennt. Und vor allem, dass er dessen Hobby, Animes für Schulmädchen, vergessen hat. Doch leider erkennt Sadamura Momose nicht nur wieder, sondern er erwischt ihn auch, wie Momose gerade eine DVD für sein Hobby kauft.
Für sein Schweigen verlangt Sadamura von Momose, dass dieser einen Monat lang wieder sein Hündchen sein soll. Da Sadamura ein belastendes Foto geschossen hat und damit droht, es in der Firma zu verbreiten, stimmt Momose dem widerwillig zu.
Tatsächlich sorgt Sadamura dafür, dass Momose in der nächsten Zeit sehr beschäftigt ist. Durch ihn verpasst Momose fast ein Anime-Event. Allerdings ist es dann ausgerechnet Sadamura, der Momose rechtzeitig zu dem Event bringt. So weiß Momose nicht, wie er Sadamura einschätzen kann.
Der Manga ist eine Boys Love-Geschichte, bei der sich Sadamura als Tsundere entpuppt. Doch er hat seine eigenen Pläne mit Momose.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Charaktere sind zwar unterschiedlich, aber eher einfach gezeichnet. In den Nebenrollen sehen sie sich auch sehr ähnlich. Durch die einfachen Gesichter werden auch die Gefühle nur einfach dargestellt. Als Kleidung tragen die Charaktere entweder Geschäftskleidung oder einfach Freizeitkleidung, jeweils nicht besonders gezeichnet. Die erotische Szene ist nicht besonders ausgeprägt, die nackten Körper sind aber ordentlich gestaltet. Die Gegenstände und die wenigen Hintergründe sind zwar sauber, aber auch etwas einfacher gezeichnet.
 
BoysLove, ab 16 Jahre
Liebe, Drama, Erotik, Slice of life

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband
Erschienen im April 2021 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-62045-3
ASIN 3551620458

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Oktober 2020
ISBN vom Originalband 978-9-5726-5383-8
Letzter Band
Frontcover Gib Pfötchen und lieb mich! 1 Backcover Gib Pfötchen und lieb mich! 1   japcover Gib Pfötchen und lieb mich! 1