obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Hello, Innocent
(ハロー、イノセント)
 
Mangaka: Mayu Sakai  
 
Verlag: Erscheint ab 2021 bei Altraverse (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2020 (Der Manga läuft noch)
 
Übersetzer: Anne Klink
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Hello, Innocent"
 
© Altraverse
© 2020 Mayu Sakai
Altraverse
Der Schüler Yukito Hayase lebt nur für seinen Sport Kendo und das Lernen. Da Yukito gut aussieht und auch andere Mädchen um ihn schwärmen, sind seine Klassenkameraden eifersüchtig auf ihn. Allerdings hat er noch nie eine Freundin gehabt. Denn er wenn er keinen Sport treibt, steckt seine Nase in Schulaufgaben. Selbst die süße Haruka Sugimoto, die ihn anhimmelt, ignoriert er daher.
Yukito hat das Problem, dass er nur ein Stipendium hat. Er lebt alleine mit seiner kranken Großmutter und seiner kleinen Schwester Nao. Auch wenn er gute Noten hat, befürchtet er, dass diese absacken könnten und so das Stipendium gefährdet ist. Daher verzichtet er auf Ablenkungen wie eine Freundin.
Doch eines Tages bricht seine Großmutter zusammen und muss ins Krankenhaus. Da das viel Geld kostet, überlegt Yukito, eine Arbeit anzunehmen. Nao kann er glücklicherweise bei Haruka unterbringen. Aber auch sein geliebtes Kendo muss er deswegen aufgeben.
Während Yukito über seine Situation grübelt, bemerkt er zwei jüngere Schüler, die von zwei Schlägern belästigt werden. Zwar kann er dazwischen gehen, doch die Schläger wenden sich nun ihm zu.
Da geht plötzlich das Mädchen Yui dazwischen. Sie ist bereit, mit dem Schlägern mitzugehen, wenn sie dafür Yukito in Ruhe lassen. Das Angebot kann Yukito allerdings nicht annehmen. Dank seiner Kendokünste kann er die Angreifer vertreiben.
Yukito weiß nicht warum, aber bei Yui kann er sich das Herz ausschütten und über seine Probleme reden. Weil sie friert, leiht er ihr sogar seine Jacke, auch wenn er nicht weiß, wie er Yui wiedertreffen kann.
Umso größer ist seine Überraschung, als Yui am nächsten Tag in seiner Schule auftaucht. Es stellt sich heraus, dass Yui die Schülerin Hosho ist, die seit dem Beginn des Semesters nicht in der Schule aufgetaucht ist. Während der Lehrer erfreut darüber ist, dass sie sich gezeigt hat, ärgert sie sich darüber, dass sie nun in der Schule sitzen muss.
Der Manga zeigt die Liebe zwischen einem unerfahrenen Streber zu einer Herumtreiberin, die eigentlich nur frei sein will. Allerdings hat sie ihre Suche nach Freiheit sie bislang nur in die Arme zwielichtiger Männer getrieben.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Charaktere sind gut getroffen und wirken durch ihre unterschiedlichen Posen und Emotionen lebendig. Allerdings sind die großen runden Augen der Mädchen teilweise etwas gruselig. Die Kleidung ist eher einfach gezeichnet, was aber auch an den einfachen Schuluniformen liegt. Allerdings ist die Freizeitkleidung auch nicht aufwendig gestaltet. Gegenstände und Hintergründe sind sauber, aber einfach gezeichnet.
 
Shojo, ab 12 Jahre
Liebe, Drama, Humor, Schule, Slice of life

Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Juli 2021 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-96358-821-1
ASIN 3963588217

Kaufpreis: 5,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 4,48 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Oktober 2020
ISBN vom Originalband 978-4-08-867605-0
Frontcover Hello, Innocent 1 Backcover Hello, Innocent 1   japcover Hello, Innocent 1 japcover_zusatz Hello, Innocent 1

Band 2
Erschienen im Oktober 2021 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-96358-963-8
ASIN 3963589639

Kaufpreis: 7,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2021
ISBN vom Originalband 978-4-08-867615-9
Frontcover Hello, Innocent 2   japcover Hello, Innocent 2 japcover_zusatz Hello, Innocent 2

Band 3
Angekündigt für Februar 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-96358-963-8


Der Originalband erschien im August 2021
ISBN vom Originalband 978-4-08-867632-6
  japcover Hello, Innocent 3 japcover_zusatz Hello, Innocent 3