obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Gantz:G
 
Zeichnungen: Keita Iijika  
Story: Hiroya Oku  
 
Verlag: Erschien ab 2022 bei Manga Cult (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2016 - 2017 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Jan-Christoph Müller
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Gantz:G"
 
© Manga Cult
© 2016 Keita Iijika / Hiroya Oku
Manga Cult
Japan im Jahr 2005. Eine Klasse ist mit dem Bus unterwegs auf einer Klassenfahrt, als der Busfahrer einen Herzinfarkt erleidet. Bevor die Schüler reagieren können, stürzt der Bus eine Brücke hinab.
Die Schüler wachen in einem alten Klassenzimmer auf. Die Fenster sind verschlossen und in der Mitte des Raumes ist eine große Kugel. Auch der Busfahrer ist da.
Zwei Männer erklären den verblüfften Schülern, dass sie gleich in einen Kampf verwickelt werden. Die Schüler glauben ihnen nicht, bis die Kugel aufgeht und ihnen die Waffen gezeigt werden. Kurz darauf werden sie alle in einen Zoo teleportiert.
Die Schüler und ihre Aufsichtspersonen glauben immer noch an einen Scherz. Da sie sich im Zoo auskennen, wollen sie ihn trotz Warnungen verlassen. Doch dabei werden der Lehrer, die Aufsicht, der Fahrer und mehrere Schüler getötet.
Die überlebenden Schüler sind entsetzt. Leider hat nur ein Teil von ihnen den Koffer mitgenommen, in dem sich die Anzüge befinden. Andere Schüler haben Waffen dabei. Die Schüler mit Anzug beschließen, sich umzuziehen. Währenddessen beginnen die anderen damit, den Zoo zu erkunden. Denn sie halten die Anzüge für unnütz.
Doch dann wird diese Gruppe von fremdartigen Tieren angegriffen.
In dem Manga geht es um ein Gantz-Spiel, bei dem Schüler ihre Freunde verloren haben. Ihr Ziel ist es nun nicht nur, zu überleben, sondern auch, ihre Freunde wieder zu beleben. Die Kämpfe sind tödlich. Allerdings werden die Überlebenden mit jedem Spiel immer stärker.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die Charaktere sind gut getroffen, auch wenn sie zum Teil ihre Angst zu übertrieben zeigen. Dazu kommt, dass sie zum Teil etwas schräg gezeichnet sind. Auch wenn die Gefühle etwas übertrieben wirken, sind sie dennoch gut dargestellt. Als Kleidung tragen sie neben den Gantz-Anzügen normale Schüleruniformen. Diese sind gut den Situationen und den Posen angepasst. Gegenstände sind sauber und detailliert gezeichnet. Dieses gilt auch für die verschiedenen Monster, die bekämpft werden müssen. Besonders die veränderten Tiere im Zoo sind gut wiederzuerkennen. Die Kämpfe gegen sie sind dynamisch und sehr blutig. Die Hintergründe sind ebenfalls sauber und detailliert, da sie zum Teil auf Fotos beruhen.
 
Seinen, ab 14 Jahre
Science Fiction, Drama, Horror, Mystery, Tragödie, Übermenschlich

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1: Band 1-3
Erschienen im April 2022 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-96433-571-5
ASIN 3964335711

Kaufpreis: 25,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 25,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2017
ISBN vom Originalband 978-4-08-890395-8 / 978-4-08-890513-6 / 978-4-08-890609-6
Letzter Band
Frontcover Gantz:G 1 Backcover Gantz:G 1   japcover Gantz:G 1 japcover_zusatz Gantz:G 1 japcover_zusatz Gantz:G 1 japcover_zusatz Gantz:G 1 japcover_zusatz Gantz:G 1