obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Just because I love you
(ただただ好きというだけで / Tadatada Suki to Iu Dake de)
 
Mangaka: Honoji Tokita  
 
Verlag: Erschien ab 2021 bei Hayabusa (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2017 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Dorothea Überall
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Just because I love you"
 
© Hayabusa
© 2017 Honoji Tokita
Hayabusa
Der Schüler Takeru ist ein harter Hund und legt sich mit jedem an, der ihn schief ansieht. Daher wird auch ständig über ihn getuschelt und die anderen Schüler gehen ihm aus dem Weg.
Nur Teo Yoshizawa ist anders. Er macht sich Sorgen um Takeru und will ihm ein wenig helfen.
Aber auch Takeru denkt anders über Teo als über die anderen Schüler. Denn er ist heimlich in Teo verliebt. Aber er kann eigentlich nur sehnsüchtig schauen, wenn Teo mal wieder von einer Traube Schüler und Schülerinnen umgeben ist.
Doch zu Takerus Überraschung kommt Teo eines Tages auf ihn zu und nimmt ihn beiseite. Er fragt ihn ganz offen, ob er ihn mag.
Denn Teo war schon mit einigen Mädchen zusammen und es hat nicht gefunkt. So fragt er sich, ob er schwul ist. Und da ihm Takerus Blicke aufgefallen sind, will er mit ihm nun testen, ob er schwul ist. So fragt Teo Takeru, ob sie ein Paar sein können.
Tatsächlich will Teo, dass Takeru mit ihm nach der Schule aus geht. Auch dieses Mal tuscheln die anderen Schüler hinter Takerus Rücken, aber dieses Mal ist es ihm etwas unangenehm.
Tatsächlich stammelt Takeru in Teos Gegenwart herum und weiß nicht so richtig, was er sagen soll. Teo hingegen will noch mehr von ihm hören.
Als Takeru am nächsten Tag in die Schule kommt, bekommt er mit, wie die anderen Schüler mit Teo über ihn diskutieren. Dabei verteidigt ihn Teo. Doch da die anderen Schüler ihn bedrängen, beschließt Takeru, um Teo zu schützen, schweren Herzens, dass sie sich trennen sollten. Doch Teo ist damit nicht einverstanden.
Der Manga ist eine erotische Liebesgeschichte zwischen einem Schläger und dem Klassenprimus. Sie müssen sich gegen alle Widerstände durchsetzen. Doch am Ende werden sie von Takerus Vergangenheit eingeholt.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Charaktere sind etwas einfach gezeichnet, aber gut in ihren Rollen zu erkennen. Zum Teil sind ihre Gefühle gut umgesetzt, aber teilweise auch nur grob angedeutet. Selbst Takeru trägt hauptsächlich die Schuluniform, die einfach, aber mit Falten und Schattierungen gut dem Körperbau und den Posen angepasst ist. In den erotischen Szenen konzentrieren sich die Bilder eher auf den gut gebauten Takeru als den etwas schmächtigeren Teo. Die Hintergründe sind meistens eher einfach dargestellt. Wenn sie detaillierter gezeichnet sind, dienen sie beim Szenenwechsel zur Erläuterung der Umgebung.
 
BoysLove, nur für Erwachsene
Liebe, Drama, Erotik, Schule

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband
Erschienen im November 2021 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-62133-7
ASIN 3551621330

Kaufpreis: 8,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 8,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2017
ISBN vom Originalband 978-4-86589-392-2
Letzter Band
Frontcover Just because I love you 1 Backcover Just because I love you 1   japcover Just because I love you 1 japcover_zusatz Just because I love you 1