obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Fangirl
 
Zeichnungen: Gabi Nam  
Story: Sam Maggs / Rainbow Rowell  
 
Verlag: Erscheint ab 2022 bei Carlsen Verlag (Der Comic läuft noch)
Ursprünglich erschienen 2 Bände ab 2020 (Der Comic läuft noch)
 
Übersetzer: Aranka Schindler
Übersetzung aus dem Englischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Fangirl"
 
© Carlsen Verlag
© 2020 Gabi Nam / Sam Maggs
Rainbow Rowell
Carlsen Verlag
Die Schülerin Cather, genannt Cath, ist erwachsen geworden und zieht in ein College. Sie ist es zwar gewohnt, mit jemanden zusammen zu leben, denn sie hat 18 Jahre lang ihr Zimmer mit ihrer Zwillingsschwester Wren geteilt. Aber nun ist es Reagan, ein für Cath fremde Frau, mit der sie sich ein Zimmer teilt. Und sie hat einen festen Freund namens Levi.
Cath fühlt sich deswegen ein wenig fremd, zumal Reagan schon einen festen Freund hat. So packt sie erst einmal ihre geliebte Buchserie „Simon Snow“ aus, zu der sie als Magicath mit „Carry on, Simon“ eine bei Fans beliebte FanFiction schreibt. Leider hat der Autor T.Leslie angekündigt, dass nur noch einen Band der Serie erscheinen wird.
Da Reagan den ganzen Abend weg bleibt, hat Cath den Raum für sich. Eigentlich findet sie das nicht schlecht. Aber am nächsten Tag merkt sie, dass ihr jemand fehlt, der ihr das College erklären kann. Wren hingegen hat anscheinend schon Anschluss gefunden.
Als Cath abends wieder in ihr Wohnheim kommt, wartet Levi vor ihrer Tür. Er will zwar zusammen mit Cath in ihrem Zimmer warten, aber da Reagan nicht da ist, lehnt Cath das ab. Statt dessen schriebt sie lieber weiter an ihrer FanFiction.
Als Reagan nach Hause kommt, ist Levi immer noch da. Immerhin will auch Reagan nicht, dass Cath alleine mit Levi in dem Zimmer ist.
Aber auch das Studium bereitet Cath wenig Freude. Im Kurs „Einführung in kreatives Schreiben“, auf den sich Cath gefreut hat, sind alle so ernst. Nur aus Spaß schreiben, so wie sie es bislang getan hat, scheint kein anderer Kommilitone zu tun. Auf die Frage der Dozentin haben alle nur ernsthafte Antworten.
Auch ein Treffen mit Wren hilft Cath nicht weiter. Denn sie scheint im College mehr auf das Vergnügen als auf das Lernen zu achten. Bei ihr dreht sich jetzt schon alles nur um Parties und Jungs. So würde sich Cath am liebsten mit ihre Freund Abel treffen, um sich mal ruhig unterhalten zu können. Aber der geht auf ein College, dass drei Stunden entfernt liegt.
Dann erreicht Cath noch die Nachricht, dass sich Abel von ihr trennen will.
Der Comic beschreibt die Erfahrungen es College-Besuchs. Das erste Mal ohne die vertrauten Menschen leben und auf sich alleine gestellt sein. Dazu kommen das riesige und unübersichtliche College und die vielen neuen Menschen.
Grafisch ist der Comic recht gelungen. Die Charaktere sind sauber und abwechslungsreich gezeichnet. Allerdings ähneln sich Cath und Wren nicht sehr. Ansonsten sind die Charaktere passend zu ihren Rollen gestaltet. Besonders die unterschiedlichen Frisuren machen sie interessant. Cath ist ein wenig nerdig und die anderen sind eher Partyvolk. Die Kleidung ist individuell und detailliert gestaltet. Sie passt zu den unterschiedlichen Charakteren. Gegenstände wie Brillen, Bücher und Computer sind sauber und detailliert dargestellt. Es gibt nur wenige Hintergründe, die teilweise sehr detailliert sind.
 
Editionen: Fangirl (Der Comic läuft noch)
  Fangirl - GratisComicTag 2022 (1 Band) (Der Comic ist abgeschlossen)
 
Shojo, ab 12 Jahre
Liebe, Schule, Slice of life

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Mai 2022 (Der Band ist erschienen)


Der Originalband erschien im Oktober 2020
ISBN vom Originalband 978-1-974-71587-9
Letzter Band
Frontcover Fangirl 1 Backcover Fangirl 1   japcover Fangirl 1 japcover_zusatz Fangirl 1