obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Avatar: Der Herr der Elemente - Das Artwork der Animationsserie
(Avatar: The Last Airbender The Art of the Animated Series)
 
Zeichnungen: Gurihiru  
Story: Michael Dante DiMartino / Bryann Konietzko  
 
Verlag: Erschien ab 2021 bei Cross Cult (Das Artbook ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschien 1 Band 2020 (Das Artbook ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Andreas Kasprzak / Tobias Toneguzzo
Übersetzung aus dem Amerikanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Avatar: Der Herr der Elemente - Das Artwork der Animationsserie"
 
© Cross Cult
© 2020 Gurihiru / Michael Dante DiMartino
Bryann Konietzko
Cross Cult
Dieses ist das Artbook zu der TV-Serie „Avatar: Der Herr der Elemente“.
Das Artbook beschreibt den Weg von der ersten Idee bis hin zu der fertigen Serie und der darüber hinausgehenden Kunst.
Im ersten Kapitel wird die Entstehung der Serie beschrieben. Wie die erste Idee kam und weshalb sie sich dann doch komplett zu der Geschichte gewandelt hat, die wir heute kennen. Auch die Charaktere, allen voran die Hauptfigur Aang, machen eine Entwicklung durch. Andere Charaktere sind wiederum noch gar nicht geplant.
Es folgte eine Pilotepisode, in der Katara noch Kya hieß und die auf YouTube zu finden ist. Dafür mussten die ersten Schlüsselbildanimationen erstellt werden. Es wird auch beschrieben, wie die Zusammenarbeit mit den Animationsstudios aufgenommen wurde.
Den Hauptteil des Artbooks machen die drei Staffeln Wasser, Erde und Feuer aus. Es wird mit vielen Bildern erzählt wie einige Details der Geschichte entstanden. Auch wichtige Charaktere wie Toph, Onkel Iroh, Mai und Ty Lee mussten entwickelt werden.
Zu den Geschichten und den Hintergründen wird geschrieben, wie diese entstanden und was die jeweiligen Vorbilder sind. Ebenso wird erwähnt, wer sie jeweils entwickelt hat.
In diesen Abschnitten werden nicht nur die Helden und die Umgebung gezeigt, sondern es wird auch ein besonderer Blick auf die Bevölkerung geworfen. Auch Gruppen wie Jets Bande oder die Aschenkomödianten werden genau beschrieben.
Als Besonderheiten extra hervorgehoben werden die Tierhybriden und die Kalligraphie.
Storyboards ausgewählter Szenen runden diese Kapitel ab.
Das letzte Kapitel beschäftigt sich mit zusätzlichen Zeichnungen. So gibt es hier einen Ausblick auf die DVD-Cover und Videospiele. Außerdem wird ein kurzer Blick auf die Chibi-Folgen geworfen, die für die DVD-Veröffentlichungen erstellt wurden.
Das Artbook wird abgerundet mit Skizzen, die aus Langeweile während der Besprechungen entstanden und kleinen Zeichnungen, die während Covid-19 gezeichnet wurden, um mit ihrem Verkauf den Stamm der Navajo zu unterstützen.
 
Shounen, ab 12 Jahre
Artbook, Abenteuer, Dokumentation, Fantasie, Humor, Liebe, Übermenschlich

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband
Erschienen im November 2021 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-966585-41-5
ASIN 3966585413

Kaufpreis: 40,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 29,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2020
ISBN vom Originalband 978-1-5067-2169-9
Letzter Band
Frontcover Avatar: Der Herr der Elemente - Das Artwork der Animationsserie 1 Backcover Avatar: Der Herr der Elemente - Das Artwork der Animationsserie 1   japcover Avatar: Der Herr der Elemente - Das Artwork der Animationsserie 1 japcover_zusatz Avatar: Der Herr der Elemente - Das Artwork der Animationsserie 1