obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Kiss
(運命にKiss / Unmei ni Kiss)
 
Mangaka: Eiki Eiki  
 
Verlag: Erschien ab 2006 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 1998 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Christine Steinle
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 6 Gasteinträge. Davon haben 6 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 3,5.
Eure Kommentare zu "Kiss"
 
© Egmont Manga
© 1998 Eiki Eiki
Egmont Manga
Fumiya wurde als Kind die Tochter der Familie Kumagai als Frau versprochen. Es wird ihm erzählt, daß ein unsichtbares Schicksalsband ihn mit seiner Braut verbindet.
Kurz bevor Fumiya aber 20 Jahre alt wird, ist er doch überrascht, daß es ein O-Miai, ein arrangiertes Treffen zwischen Braut und Bräutigam geben soll. Er willigt ein, zumal er sehr gespannt auf die Braut ist.
Doch zu seinem großen Erstaunen entpuppt sich seine Braut, Ayane Kumagai, als Mann. Durch eine Verwechselung glaubten beide Mütter, die jeweils andere hätte eine Tochter.
Und zu Fumiyas Entsetzten stört es Ayane gar nicht, daß Fumiya ein Mann ist. Und so leicht lässt er sich auch nicht abschütteln.
Selbst in die Klasse verfolgt Ayane Fumiya. Zu dessen Leidwesen helfen auch die Klassenkameraden nicht weiter.
Dazu kommt, daß Fumiya jede Nacht von ihrer beiden Hochzeit träumt. Hat er sich etwas doch in Ayane verliebt?Die Verwirrung wird grösser, als Kotone, Ayanes Zwillingsschwester auftaucht. Fumiya ist erleichtert. Er kann dieses Gesicht lieben und es gehört einer Frau.
Aber wen er wirklich liebt, hat sich noch nicht entschieden.
"Kiss" ist eine Verwirrungsgeschichte um Liebe und Homosexualität. Fumiya muss sich entscheiden, was Liebe ist und wen er liebt und ob er einen Mann lieben kann. Der Manga ist zwar recht verwirrend, aber auch humorvoll.
Für ein Debüt-Manga ist die Optik in Ordnung. Die Charaktere sind gut getroffen, auch wenn sie manchmal etwas unterschiedlich gezeichnet sind. Aber generell kann man sie immer wieder erkennen. Ein Nachteil ist allerdings teilweise das Übermass, mit dem mit der Rasterfolie gearbeitet worden ist. Dadurch werden die Panels manchmal leicht zerstört.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Juli 2006 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-7704-6535-0
ASIN 3770465350

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,80 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 801780
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 1998
ISBN vom Originalband 978-4-403-61494-1
Letzter Band
Frontcover Kiss 1 Backcover Kiss 1   japcover Kiss 1