obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Home Far Away
(遥か遠き家 / Haruka Tooki Ie)
 
Mangaka: Teki Yatsuda  
 
Verlag: Erschien ab 2023 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschien 1 Band 2021 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Dorothea Überall
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Es gibt 1 Gasteintrag mit der Wertung 4,0.
Eure Kommentare zu "Home Far Away"
 
© Carlsen Verlag
© 2021 Teki Yatsuda
Carlsen Verlag
1990 in Dallas, Texas. Zwei junge Männer treffen sich nachts zufällig vor einer geschlossenen Kneipe und erzählen sich ihre Geschichte.
Alain Saverio ist leicht kränklich, was seine Eltern streng gläubig hat werden lassen. So sind sie zwar immer da und kümmern sich um seine Krankheit. Aber sie reden kaum mit ihm, sondern ständig nur mit Gott. Anstatt Alains Fragen zu beantworten, wollen sie, dass er sich lieber an Gott wendet.
Hayden Steward hingegen kennt keine Familie. Er lebt nur zusammen mit seiner Mutter. Doch die kümmert sich nicht um ihn, sondern hat ständig wechselnde Liebhaber. Eine richtige Familie konnte Hayden nur bei Klassenkameraden erleben.
Als Alain wegen dem Gespräch nach Hause kommt, machen ihm seine Eltern deswegen Vorwürfe. Allerdings haben sie nichts getan, um ihn zu suchen, sondern nur zu Gott gebetet. Als sich Alain deswegen beschwert, schlägt ihn sein Vater und schickt ihn zum Gebet.
Am nächsten Tag trifft Alain wieder Hayden in der Stadt. Der erzählt ihm, dass er bald weiter ziehen will. Der Golf von Mexiko soll sein neues Ziel sein. Hayden erhofft sich dort seine Freiheit und seinen Frieden.
Gemeinsam streifen Alain und Hayden durch die Stadt. Dabei empfindet Alain Hayden als seinen ersten richtigen Freund. Als sie an der Kirche seiner Gemeinde vorbei kommen, schafft er es sogar, Hayden davon zu erzählen, dass er als Kind vom Priester vergewaltigt worden ist.
Aber durch Hayden kommt Alain auch mit Zigaretten und Marihuana in Kontakt.
Doch weil Alain so viel Freiheit und Freundlichkeit nicht gewohnt ist, bricht er plötzlich seinen Kontakt mit Hayden ab. Der muss sich eingestehen, dass er die Treffen mit Alain vermisst.
Als sich Hayden darauf beschließt, die Stadt zu verlassen, will er Alain noch einmal sehen. Er läuft zu dessen Kirche und unterbreitet ihm dort das Angebot, mit ihm am nächsten Tag aus der Stadt zu fliehen.
Der Manga erzählt den Roadtrip zweier einsamer Seelen, die versuchen, sich gegenseitig zu heilen. Das Leben auf der Straße ist schwierig, zumal Alains Eltern ihn durch die Polizei suchen lassen. Schließlich werden sie noch mit dem Missbrauch in Alains Jugend konfrontiert.
Grafisch ist der Manga dabei sehr gut, die Charaktere sind detailliert gezeichnet. Alain und Hayden ähneln sich zwar etwas, aber gerade die älteren Charaktere sind sehr unterschiedlich gestaltet. So werden die vielen unterschiedlichen Gefühle wie Liebe, Hoffnung, Hass, Trauer oder Verzweiflung gut dargestellt. Auch wenn Alain und Hayden nur einfache Kleidung tragen, ist diese detailliert und passend zu ihren Posen gezeichnet. Auch die Kleidung der anderen Charaktere ist entsprechend deren Rolle in diesem Drama gut getroffen. Egal ob es sich dabei um Polizisten, eine ältere Nutte oder Alains Eltern handelt. In den erotischen Szenen wird nicht viel gezeigt, aber die beiden Männer offenbaren einen normalen Körperbau. Gegenstände wie Brillen, Schmuck oder Tassen werden sauber und ordentlich dargestellt. Auch die Hintergründe, besonders die in den Kirchen, sind sehr sauber und detailliert gezeichnet.
 
BoysLove, ab 16 Jahre
Drama, Erotik, Liebe, Psychologisch, Thriller, Tragödie

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband
Erschienen im August 2023 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-72330-7
ASIN 3551723303

Kaufpreis: 8,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 4,45 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im März 2021
ISBN vom Originalband 978-4-8296-8648-5
Letzter Band
Frontcover Home Far Away 1 Backcover Home Far Away 1   japcover Home Far Away 1


Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.