obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Der Filmriss - meine Flucht vor der Realität
(現実逃避してたらボロボロになった話 / Genjitsu Touhi shitetara Boroboro ni natta Hanashi)
 
Mangaka: Kabi Nagata  
 
Verlag: Erschien ab 2022 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschien 1 Band 2019 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Nadia Stutterheim
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Der Filmriss - meine Flucht vor der Realität"
 
© Carlsen Verlag
© 2019 Kabi Nagata
Carlsen Verlag
Dieser Band ist die Fortsetzung von „Dialoge mit mir selbst“.
Kabi Nagata wird mit einer akuten Pankreatitis und einer Fettleber, hervorgerufen durch zu viel Alkohol, ins Krankenhaus eingeliefert. Bedauerlicherweise hatte sie eines Tages die vielen Kneipen zwischen dem Bahnhof und ihrer Wohnung entdeckt.Und schließlich trank sie nur noch alleine zu Hause.
Bis eines Tages ungewöhnlich starke Bauchschmerzen auftraten. Nach einer Untersuchung wurde Kabi Nagata sofort für drei Wochen stationär aufgenommen.
Neben den Schmerzen, gegen die es kaum ein Betäubungsmittel gab, war das größte Problem, dass Kabi Nagata wegen der Pankreatitis und den daraus resultierenden Symptomen, nichts essen oder trinken konnte. So wurde sie über einen Tropf ernährt.
Um sich abzulenken, und weil sie einen Auftrag bekommen hatte, begann Kabi Nagata im Krankenhaus wieder mit dem Zeichnen.
So vergehen die Tage im Krankenhaus. Kabi Nagata kann es kaum erwarten, wieder nach Hause zu kommen. Vor allem die Infusionsnadel in ihrem Arm stört sie.
Doch eines Tages ist es soweit und ihre Entlassung steht bevor.
In dem Manga beschreibt die Mangaka ihre Erkrankung und den schweren Weg zurück in ihr Leben. Neben den lebenslangen Einschränkungen, die eine Pankreatitis mit sich bringt, geht es auch um den Umgang mit dem Alkohol. Aber es wird auch beschrieben, wie dieser Manga entstanden ist.
Grafisch ist der Manga eher durchschnittlich. Die Charaktere wirken skizzenhaft, sind allerdings dennoch individuell gezeichnet. Gefühle werden so auch nur übertrieben dargestellt. Auch die Kleidung ist einfach dargestellt, wobei die Kleidung im Krankenhaus mit den Kitteln und einfarbigen Shirts auch nicht aufregend ist. Auch Gegenstände sind eher einfach gezeichnet, wobei man sie immer erkennen kann. Ein besonderer Wert wird allerdings auf die medizinischen Gegenstände gelegt. Sofern vorhanden werden auch die Hintergründe einfach dargestellt, wobei diese im Krankenhaus nur aus Vorhängen bestehen zu scheinen.
 
Josei, ab 12 Jahre
Biographie, Drama, Humor, Psychologisch, Slice of life

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband
Erschienen im September 2022 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-77389-0
ASIN 3551773890

Kaufpreis: 16,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 11,70 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2019
ISBN vom Originalband 978-4-7816-1836-4
Letzter Band
Frontcover Der Filmriss - meine Flucht vor der Realität 1 Backcover Der Filmriss - meine Flucht vor der Realität 1   japcover Der Filmriss - meine Flucht vor der Realität 1 japcover_zusatz Der Filmriss - meine Flucht vor der Realität 1