obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Miraculous - Die Abenteuer von Ladybug und Cat Noir
(ミラキュラス レディバグ&シャノワール / Miraculous: Lady Bug & Chat Noir)
 
Zeichnungen: Riku Tsuchida  
Story: Koma Warita  
 
Verlag: Erscheint ab 2022 bei Planet Manga (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 2 Bände ab 2021 (Der Manga läuft noch)
 
Übersetzer: Dorothea Klepper
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Miraculous - Die Abenteuer von Ladybug und Cat Noir"
 
© Planet Manga
© 2021 Riku Tsuchida / Koma Warita
Planet Manga
Marinette ist ein tollpatschiges Mädchen, dass hoffnungslos in ihren Klassenkameraden Adrien verliebt ist. Leider bringt sie deshalb in seiner Gegenwart keinen vernünftigen Satz zustande.
Marinettes Geheimnis ist, dass sie sich mit Hilfe ihres Kwamis Tikki in die geschickte Lady Bug verwandeln kann. Und Adrien wird mit Hilfe seines Kwamis Plagg zu Cat Noir. Und er ist in Lady Bug verliebt. Leider dürfen Lady Bug und Cat Noir gegenseitig ihre wirklichen Namen nicht sagen, so dass sich ihre Liebe nicht erfüllt.
Im ersten Fall des Bandes wird die Schülerin Aurore nach einem verlorenen Schönheitswettbewerb von Hawk Moth in Stormy Weather verwandelt. Und sie beginnt damit, ihre Gegnerin im Finale und alle ihre Fans einzufrieren.
Marinette betreut gerade Manon, als ihre Freundin Alya zu Besuch kommt. Diese erzählt, dass Adrien gerade einen Fototermin im Park hat. Dort werden Alya und Manon von Stormy Weather eingefroren. Um sie zu retten, verwandelt sich Marinette in Lady Bug. Auch Adrien wird zu Cat Noir.
Gemeinsam bekämpfen sie Stormy Weather, wobei sie sich ständig gegenseitig necken.
In dem Manga werden die Abenteuer von Lady Bug und Cat Noir nacherzählt. Eigene Ideen finden sich nur auf einzelnen Seiten, in denen beispielsweise erzählt wird, was nach einer Episode passiert. Allerdings sind die Geschichten gut nacherzählt. Der Humor bleibt erhalten. Allerdings wird Marinettes Sehnsucht nach Adrien etwas zu einfach dargestellt. Außerdem werden keine eigenen Fälle erzählt.
Grafisch ist der Manga sehr gelungen. Die Charaktere sind gut getroffen, allerdings mit die großen mangatypischen Augen, die aber gut zu den Charakteren passen. Lady Bug und Cat Noir sehen durch sie aber auch etwas zu kindlich aus. Die Emotionen sind etwas übertrieben dargestellt, allerdings passen sie gut zu den fein gezeichnet Gesichtern. Die Kleidung ist etwas einfach gezeichnet, was auch die Anzüge von Lady Bug und Cat Noir betrifft. Die Kostüme der Bösewichte und auch Adriens Kleidung sind aber ordentlich gezeichnet. Die Kämpfe gegen die akumatisieren Leute sind teilweise sehr dynamisch dargestellt. Allerdings wird auch hier viel Wert auf die Beziehung zwischen Lady Bug und Cat Noir gelegt, so dass die Kämpfe gestreckt werden. Gegenstände sind erkennbar, aber einfach dargestellt. Die Hintergründe sind detaillierter gezeichnet.
 
Shounen, ab 12 Jahre
Fantasie, Abenteuer, Humor, Liebe, Schule, Übermenschlich

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Dezember 2022 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7416-2714-9
ASIN 3741627143

Kaufpreis: 7,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,99 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juni 2021
ISBN vom Originalband 978-4-06-523642-0
Frontcover Miraculous - Die Abenteuer von Ladybug und Cat Noir 1 Backcover Miraculous - Die Abenteuer von Ladybug und Cat Noir 1   japcover Miraculous - Die Abenteuer von Ladybug und Cat Noir 1

Band 2
Angekündigt für Februar 2023 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-7416-2962-4
ASIN 3741629626

Kaufpreis: 7,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,99 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Februar 2022
ISBN vom Originalband 978-4-06-526562-8
  japcover Miraculous - Die Abenteuer von Ladybug und Cat Noir 2