obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



MPD Psycho
(多重人格探偵サイコ / Tajuujinkaku Tantei Psycho)
 
Zeichnungen: Sho-u Tajima  
Story: Eiji Otsuka  
 
Verlag: Erscheint ab 2022 bei Hayabusa (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 24 Bände 1997 - 2016 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Martin Gericke
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "MPD Psycho"
 
© Hayabusa
© 1997 Sho-u Tajima / Eiji Otsuka
Hayabusa
Der Polizist Yosuke Kobayashi ist einem Team zugeordnet, dass Serienmorde untersucht. Derzeit arbeitet er an einem Fall, bei dem der Täter seine Opfer zerstückelt und dekoriert. Doch ihn plagen mehr und mehr Albträume, in denen ein Kazuhiko Amamiya über einer zerstückelten Leiche steht. Doch der Täter hat das Aussehen von Kobayashi.
Eines Tages diskutiert Kobayashi den Fall mit seinen Kollegen, als ein großes Kühlpaket geliefert wird. Drinnen liegt Chizuko, Kobayashis Freundin. Sie lebt, aber ihre Beine und Arme sind abgeschnitten worden.
Kurz darauf kann Kobayashi den Täter, Hisashi Shimazu, stellen. Er ist alleine, denn seinen Kollegen haben sie auf der Jagd abgehängt. Shimazu gesteht ihm, der Täter zu sein. Chizuko wurde sein Opfer, da er Kobayashi herausfordern wollte. Denn er sieht in Kobayashi ebenfalls die Anlagen eines Mörders.
Shimazu sieht seinen Verdacht bestätigt, als er errät, dass Kobayashi die lebenserhaltenden Systeme von Chizuko abgeschaltet hat. Kobayashi erschießt ihn daraufhin. Allerdings ist er daraufhin nicht mehr er selber, sondern die Persönlichkeit Kazuhiko Amamiya hat ihn übernommen.
Kobayashi wird wegen Mord verurteilt. Allerdings will die Psychiaterin Frau Machi beweisen, dass nicht Kobayashi, sondern Amamiya Shimazu getötet hat. Allerdings gab es keine Beweise, dass Kobayashi wegen Shimazu übernommen wurde, bis der freie Journalist Toguchi ihr sein Video mit der Tat gegeben hat. Da erkennt sie, dass in Kobayashi noch eine dritte Persönlichkeit steckt, die Shimazu getötet hat.
Amamiya ist der Polizei allerdings weiterhin hilfreich. Denn er hat ein gutes Gespür für Persönlichkeiten. Dadurch hat er sich zu einem guten Profiler entwickelt.
Als Kobayashi nach Jahren aus dem Gefängnis entlassen wird, wartet Frau Machi auf ihn. Sie hat gekündigt und will ein Institut für Verbrechensbekämpfung gründen. Und Kobayashi, bzw. Amamiya, soll für sie die Profile der Täter erstellen..
Mit einem Profil, dass Amamiya noch im Gefängnis erstellt hat, wird kurz darauf eine Frau verhaftet, die Kannibalismus betrieben hat. Doch noch während der Festnahme schneidet sie sich die Kehle mit einer versteckten Rasierklinge durch.
Mit Amamiyas Hilfe kann Frau Machi weitere Fälle mit Massenmördern lösen, bei denen der offizielle Polizeipsychologe versagt. Aber als ihnen ein Mörder entwischt, verschwindet Amamiya plötzlich spurlos.
Einige Zeit später wird der Mörder tot aufgefunden. Auch Amamiya taucht wieder auf, kann sich aber an nichts mehr erinnern.
So geht es in dem Manga um die Aufklärung brutaler Mordserien. Amamiya kann sich gut in die Täter hineinversetzen. Allerdings besteht auch der Verdacht, dass eine unbekannte Persönlichkeit in ihm Täter, die entwischt sind, selber ermordet. Und es scheint noch mehr Persönlichkeiten zu geben, die alle eine düstere Vergangenheit haben.
Grafisch ist der Manga sehr gut. Die Charaktere sind selbst in den Nebenrollen klar und abwechslungsreich gezeichnet. Durch die etwas zu glatten Gesichter sind die Gefühle nicht so gut getroffen, was allerdings auch gut zu den Charakteren passt. Als Kleidung werden Businessanzüge oder Lederkleidung getragen, wobei die Lederkleidung schon fetischartige Züge aufweist. Die Leichen werden mit den Schaurigkeiten detailliert gezeigt. Allerdings kommt Blut nur selten vor, aber dann in großer Menge. Auch Gegenstände sind sauber und detailliert. Hier sticht vor allem der Citroën 2CV hervor, mit dem Frau Machi und Amamiya fahren. Die wenigen Hintergründe sind einfacher gezeichnet.
 
Seinen, ab 16 Jahre
Thriller, Drama, Horror, Psychologisch, Science Fiction

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Seite: 1 2

Band 1: Band 1-2
Erschienen im Oktober 2022 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-62271-6


Der Originalband erschien im Februar 1998
ISBN vom Originalband 978-4-04-713188-0 / 978-4-04-713210-8
Frontcover MPD Psycho 1 Backcover MPD Psycho 1   japcover MPD Psycho 1 japcover_zusatz MPD Psycho 1 japcover_zusatz MPD Psycho 1 japcover_zusatz MPD Psycho 1

Band 2: Band 3-4
Angekündigt für November 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-551-62272-3


Der Originalband erschien im Juni 1999
ISBN vom Originalband 978-4-04-713260-3 / 978-4-04-713286-3
  japcover MPD Psycho 2 japcover_zusatz MPD Psycho 2 japcover_zusatz MPD Psycho 2 japcover_zusatz MPD Psycho 2

Band 3: Band 5-6
Angekündigt für Januar 2023 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-551-62273-0


Der Originalband erschien im Oktober 2000
ISBN vom Originalband 978-4-04-713328-0 / 978-4-04-713374-7
  japcover MPD Psycho 3 japcover_zusatz MPD Psycho 3 japcover_zusatz MPD Psycho 3 japcover_zusatz MPD Psycho 3

Band 4: Band 7-8
Angekündigt für März 2023 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-551-62274-7


Der Originalband erschien im September 2002
ISBN vom Originalband 978-4-04-713450-8 / 978-4-04-713505-5
  japcover MPD Psycho 4 japcover_zusatz MPD Psycho 4 japcover_zusatz MPD Psycho 4 japcover_zusatz MPD Psycho 4

Band 5: Band 9-10
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im September 2004
ISBN vom Originalband 978-4-04-713562-8 / 978-4-04-713661-8
  japcover MPD Psycho 5 japcover_zusatz MPD Psycho 5 japcover_zusatz MPD Psycho 5

Band 6: Band 11-12
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im April 2008
ISBN vom Originalband 978-4-04-713787-5 / 978-4-04-715053-9
  japcover MPD Psycho 6 japcover_zusatz MPD Psycho 6 japcover_zusatz MPD Psycho 6 japcover_zusatz MPD Psycho 6

Band 7: Band 13-14
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im März 2010
ISBN vom Originalband 978-4-04-715155-0 / 978-4-04-715389-9
  japcover MPD Psycho 7 japcover_zusatz MPD Psycho 7 japcover_zusatz MPD Psycho 7 japcover_zusatz MPD Psycho 7

Band 8: Band 15-16
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im November 2011
ISBN vom Originalband 978-4-04-715576-3 / 978-4-04-715817-7
  japcover MPD Psycho 8 japcover_zusatz MPD Psycho 8 japcover_zusatz MPD Psycho 8

Band 9: Band 17-18
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Februar 2013
ISBN vom Originalband 978-4-04-120291-3 / 978-4-04-120558-7
  japcover MPD Psycho 9 japcover_zusatz MPD Psycho 9

Band 10: Band 19-20
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Juli 2014
ISBN vom Originalband 978-4-04-120785-7 / 978-4-04-101399-1
  japcover MPD Psycho 10 japcover_zusatz MPD Psycho 10

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.
Seite: 1 2