obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Our Days at Seagull Villa
(海猫荘days / Uminekosou Days)
 
Mangaka: Naoko Kodama  
 
Verlag: Erscheint ab 2022 bei Tokyopop (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2019 - 2020 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Noreen Adolf
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Our Days at Seagull Villa"
 
© Tokyopop
© 2019 Naoko Kodama
Tokyopop
Nachdem der Freund von Mayumi Kikuchi ihre beste Freundin geschwängert hat und diese deshalb heiraten will, hat es Mayumi nicht mehr in der Großstadt ausgehalten und beschlossen, eine Stelle als Lehrerin in einem Dorf an der Küste anzunehmen.
Auf dem Weg in ihre Pension sieht Mayumi auf das Meer, als sich eine junge Frau auf sie stürzt. Diese will sie vor einem Sturz in die Tiefe bewahren mit dem Ergebnis, dass beide ins Wasser fallen.
Es stellt sich heraus, dass diese Frau, Rin Ioki, die Wirtin der Seagull Villa ist, in die sich Mayumi zunächst einquartiert hat. Sie lebt dort zusammen mit ihrer Nichte Hinata, nachdem vor kurzem der Rest ihrer Familie gestorben ist. Ashima Saito, eine Nachbarstochter, hilft ihr ab und zu mit Hinata.
Rin hat für Mayumi auch ein kleines Willkommensfest mit Menschen aus der Nachbarschaft organisiert. Neben der Neugierde, was Mayumi so alles treibt, geht es auch darum, dass sie einen Freund finden muss, denn schließlich ist sie ja alt genug für die Ehe.
So kommt es, dass Mayumi gegenüber die Frauen unauffällig ihre Söhne erwähnen. Als sie Rin abends davon erzählt, scheint diese sauer zu sein. Rin meint, es reicht doch, wenn sie die Freundin von Mayumi ist und gibt ihr einen Kuss. Allerdings ist Rin so betrunken, dass sie sofort danach einschläft.
In dem Manga geht es um die Beziehung zweier junger Frauen zueinander. Sowohl Mayumi als auch Rin haben eine schwierige Vergangenheit. Allerdings merkt Mayumi auch nicht die Signale, die Rin aussendet. Sie ist mit einem Fall von Mobbing an ihrer Schule beschäftigt, bei dem es auch um eine Beziehung zwischen Schülerinnen geht.
Grafisch ist der Manga gut gelungen. Die Charaktere sind gut getroffen und individuell gezeichnet. Die Gesichter sind zwar etwas einfach gezeichnet, aber sie können damit fein ihre Gefühle zeigen. Kinder sind gut getroffen, ältere Charaktere sind mit mit leichten Falten etwas zu einfach dargestellt. Die Schülerinnen tragen eine Schuluniform, die Erwachsenen einfache Kleidung, die durch Falten gut zu den Charakteren passt. Gegenstände wie Mayumis Brille oder Taschen sind detailliert und passend gezeichnet. Die Hintergründe sind detailliert, aber zum Teil auch zu sauber gezeichnet.
 
GirlsLove, ab 14 Jahre
Liebe, Drama, Erotik, Psychologisch, Schule, Slice of life

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im August 2022 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-7934-2
ASIN 3842079346

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,50 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2019
ISBN vom Originalband 978-4-7580-7926-6
Frontcover Our Days at Seagull Villa 1 Backcover Our Days at Seagull Villa 1   japcover Our Days at Seagull Villa 1

Band 2
Angekündigt für November 2022 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-8420-7935-9

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,50 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2020
ISBN vom Originalband 978-4-7580-2086-2
  japcover Our Days at Seagull Villa 2 japcover_zusatz Our Days at Seagull Villa 2

Band 3
Angekündigt für Februar 2023 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-8420-7936-6

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,50 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2020
ISBN vom Originalband 978-4-7580-2163-0
Letzter Band
  japcover Our Days at Seagull Villa 3 japcover_zusatz Our Days at Seagull Villa 3