obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Feierabend mit einem Sukkubus
(社畜サキュバスの話 / Shachiku Succubus no Hanashi)
 
Mangaka: Gentsuki  
 
Verlag: Erschien ab 2023 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschien 1 Band 2020 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Gandalf Bartholomäus
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Feierabend mit einem Sukkubus"
 
© Egmont Manga
© 2020 Gentsuki
Egmont Manga
Die Sukkubus Lily ist überarbeitet. Weil es zu wenige ihrer Art gibt, muss sie Überstunden schieben und kommt kaum zur Ruhe. So trifft sie auf den Angestellten Tsutomu Kuroki, dem es in seiner Welt ähnlich geht.
Als Lily ihm einen Traum verspricht, in dem er alles tun kann, was er sich wünscht, wird sie allerdings überrascht. Denn sein Wunsch besteht darin, mit ihr ein Computerspiel zu spielen. Obwohl er gerne spielt, muss er soviel arbeiten, dass er dafür kaum noch Zeit findet.
Da Tsutomu ständig zu viel und zu lange arbeitet, sieht Lily in ihm einen Seelenverwandten und beginnt, ihn öfter zu besuchen. Und obwohl Lily einen erotischen Körper hat und ihm ständig zweideutige Andeutungen macht, sind seine Träume eher praktisch veranlagt.
So darf Lily für Tsutomu kochen oder ihm ein Bad bereiten. Schließlich schickt sie ihn in seinen Träumen in seine Vergangenheit zurück, damit er sich mit seinem Vater und auch mit seinem jüngeren Ich aussprechen kann.
Weil Tsutomu durch die Träume entspannter ist, fällt auch mehr Lebensenergie für Lily ab. Das ruft auch Lilys Vorgesetzte Maha auf den Plan, die ihn daraufhin persönlich prüfen will.
In dem Manga wird in sehr kurzen Geschichten die zarte Romanze zwischen einem überarbeiteten Angestellten und einer überarbeiteten Sukkubus. Trotz der erotischen Sukkubus bleiben die Träume harmlos und auch etwas naiv. Für Lily sind sie allerdings eine Abwechslung zu ihren sonstigen Kunden.
Grafisch ist der Manga recht gelungen. Zwar ist Tsutomu etwas einfach geraten, aber die unterschiedlich gestalteten Sukkubus sind ordentlich gezeichnet. So sind die Frisuren und Gesichter der Sukkubus fein und detailliert gestaltet. Ihre Gefühle sind gut umgesetzt. Während Tsutomu und die anderen Menschen meistens einfache Anzüge tragen, ist die Kleidung der Sukkubus vielfältiger. Neben der erotischen Kleidung, die die sexy Figur der Sukkubus unterstützt, trägt Lily auch ein sauber und detailliert gestaltetes Kleid und Mantel, als sie mit Tsutomu ein Date hat. Zwar sind die Sukkubus so nie nackt, aber sie zeigen viel Haut. Und das bei üppigen Körpern in aufreizenden Posen. Aber auch die Katzen, die ständig auftreten, sind ordentlich gestaltet. Die Hintergründe, die zu sehen sind, sind sehr ordentlich und detailreich gezeichnet.
 
Shounen, ab 12 Jahre
Mystery, Erotik, Humor, Liebe, Slice of life, Übernatürlich

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband
Erschienen im November 2023 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7555-0143-5
ASIN 3755501430

Kaufpreis: 8,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 9,38 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im Januar 2020
ISBN vom Originalband 978-4-04-064303-8
Letzter Band
Frontcover Feierabend mit einem Sukkubus 1 Backcover Feierabend mit einem Sukkubus 1   japcover Feierabend mit einem Sukkubus 1


Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.