obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Dou Sou Sei - Was danach geschah
(O.B.)
 
Mangaka: Asumiko Nakamura  
 
Verlag: Erschien ab 2024 bei Manga Cult (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2014 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Jan Lukas Kuhn
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Dou Sou Sei - Was danach geschah"
 
© Manga Cult
© 2014 Asumiko Nakamura
Manga Cult
Sajo hat Kusakabe eingeladen, ihn zu besuchen. Doch leider hat er sich im Datum vertan. So steckt er inmitten einer Arbeit für die Uni, als Kusakabe bei ihm aufschlägt.
Doch da Kusakabe einen langen Weg auf dem Motorrad hinter sich hat, will Sajo ihn auch nicht einfach wieder wegschicken. Zumal der ihn herzt und küsst. Dazu kommt, dass Kusakabe Sajos verspannten Nacken und Rücken massiert.
Damit er arbeiten kann, schickt Sajo Kusakabe ins Bad. Das Angebot, zusammen zu baden, überhört er dabei. Während Kusakabe danach einschläft, arbeitet Sajo weiter an seiner Arbeit.
So kommt es, dass Kusakabe am nächsten Morgen Sajo dicht an sich gekuschelt findet. Und glücklicherweise muss der seine Arbeit erst am Nachmittag abgeben.
Kurz darauf findet in dem Club an der Uni, dem sich Sajo angeschlossen hat, die Einweihungsparty für die Erstsemester statt.
Zwar wird er von hübschen Frauen angesprochen, doch Sajo ist zu schüchtern, um sich mit ihnen ernsthaft zu unterhalten. Zumal ihr Interesse etwas erlahmt, als sein Sitznachbar, Kinosaki, erwähnt, dass er kürzlich erst einen Knutschfleck an Sajos Hals gesehen hat.
Sajo wimmelt die Frauen mit der Behauptung ab, der Knutschfleck sei von einer Freundin aus seiner Schule. Da er sich unter so vielen Menschen nicht so wohl fühlt, will er nach Hause. Kinosaki begleitet ihn aus dem Clubhaus.
Denn er ist neugierig. Sajo hatte seine Schule genannt. Kinosaki, der wie er aus Tokio stammt, weiß aber, dass diese Schule eine reine Jungenschule ist.
Sajo bleibt nichts anderes übrig, als Kinosakis Vermutung zu bestätigen, bevor er ihn verblüfft stehen lässt und nach Hause geht.
Dieser Manga ist ein weiteres Sequel zu „Dou Kyu Sei - Verliebt in meinen Mitschüler“. Sajo und Kusakabe haben die Schule hinter sich gelassen und leben, weil Sajo wegen seinem Studium Tokio verlassen hat, an unterschiedlichen Orten. Allerdings fällt es ihnen schwer, getrennt zu leben. Zumal an der Uni für Sajo weitere Abenteuer locken.
Grafisch ist der Manga eher durchschnittlich. Die Charaktere sind einfach und etwas unförmig gestaltet. Die Köpfe sind klein und sitzen auf zu dicken und zu langen Hälsen. Die Frisuren sind einfach und nur bei Kusakabe etwas detailreicher. Die Gesichter sind hingegen ordentlich gezeichnet, wobei die Schattierung der Nase etwas schräg wirkt. Dafür ist die Brille von Sajo gut gelungen. Die Kleidung, meistens Anzüge oder auch mal ein Kimono, ist einfach gestaltet und unterstreicht die krumme Körperhaltung einiger Charaktere. Nackt sehen die Charaktere eher dürr und schlaksig aus. Erotische Szenen sind eher kurz und werden teilweise nur angedeutet. Wobei es in dem Manga auch einen Dreier mit einer Frau gibt. Gegenstände sind einfach, aber gut erkennbar umgesetzt. Auch die Hintergründe sind etwas detailarm, aber eindeutige gezeichnet.
 
BoysLove, ab 16 Jahre
Liebe, Drama, Erotik, Slice of life

Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Mai 2024 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-96433-974-4
ASIN 3964339741

Kaufpreis: 12,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 5,55 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im Februar 2014
ISBN vom Originalband 978-4-86349-410-7
Frontcover Dou Sou Sei - Was danach geschah 1 Backcover Dou Sou Sei - Was danach geschah 1   japcover Dou Sou Sei - Was danach geschah 1

Band 2
Erschienen im Juni 2024 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-96433-975-1
ASIN 396433975X

Kaufpreis: 12,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 12,00 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im Februar 2014
ISBN vom Originalband 978-4-86349-411-4
Letzter Band
Frontcover Dou Sou Sei - Was danach geschah 2   japcover Dou Sou Sei - Was danach geschah 2


Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.