obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Bloody Bites at Boarding School
(寄宿舎の黒猫は夜をしらない / Kishukusha no Kuroneko wa Yoru wo Shiranai)
 
Mangaka: Nikke Taino  
 
Verlag: Erschien ab 2023 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2021 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Ekaterina Mikulich
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 1 Gasteintrag mit der Wertung 2,0.
Eure Kommentare zu "Bloody Bites at Boarding School"
 
© Tokyopop
© 2021 Nikke Taino
Tokyopop
Eigentlich will der Schüler Yuki Hasegawa nur ruhig seine Tage am Blanc College genießen, als sein Mitschüler Marius Strohmann ruft, dass ein Vampir im College sein Unwesen treibt.
Marius weist auf Aura Agrell, der nicht nur plötzlich etwas schlapp ist und auch noch seltsame Wunden am Hals aufweist.
Der Schüler Pavel Hagen winkt ab, denn er glaubt nicht an Geister. Auch Yuki verhält sich neutral, auch wenn der Schulsprecher Gene Michelle ihn neckt. Gene gilt an dem College als schönster Schüler, der nie alleine schläft.
Dass sich Gene um Yuki kümmert, liegt daran, dass Yuki der einzige Schüler des Colleges ist, der ihm nicht verfallen ist. Aber Yuki kommt es auch so vor, als würde sich Genes Gesicht auffällig oft in der Nähe seines Halses befinden. So wird ihm Genes Gehabe zu viel und er verlässt den Raum.
Allerdings lässt Yuki die Vampirgeschichte nicht in Ruhe. So folgt er Yuki, als er ihn zusammen mit Gene sieht. Doch er muss sich zurückziehen, als er die beidem beim Sex überrascht.
Was als Neugierde beginnt, wird zu einer Suche nach dem Vampir. Und schließlich hat Yuki einen Verdacht, dass einer seiner Mitschüler doch ein Vampir sein könnte.
In dem Manga geht es um die Jagd nach einem Vampir in einem Jungeninternat. Dabei kommt Yuki Gene sehr nahe. Aber auch andere Jungen werden in amouröse Abenteuer vermittelt.
Grafisch ist der Manga recht gelungen. Die Charaktere sind sehr fein gestaltet und auch, wenn es sich um viele Schüler handelt, sind sie bis auf die Zwillinge dennoch leicht auseinander zu halten. Die Haare und Gesichter sind gut gestaltet, so können auch die Gefühle gut gezeigt werden. Brillen unterstützen die Gefühle auch noch. Als Kleidung tragen die Charaktere recht steife Schuluniformen. Diese sind detailliert gestaltet, aber sie passen sich nicht gut den Posen an. Nackt wirken die Charaktere dünn und eher schlaksig. Erotische Szenen gehen nicht in die Tiefe und das meiste wird nur verdeckt gezeigt. Gegenstände sind klar und eindeutig umgesetzt. Die Hintergründe sind detailliert gestaltet.
 
BoysLove, ab 16 Jahre
Mystery, Erotik, Liebe, Schule

Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Oktober 2023 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-9080-4
ASIN 3842090803

Kaufpreis: 9,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,08 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im Juli 2021
ISBN vom Originalband 978-4-19-960874-2
Frontcover Bloody Bites at Boarding School 1 Backcover Bloody Bites at Boarding School 1   japcover Bloody Bites at Boarding School 1

Band 2
Erschienen im Januar 2024 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-9081-1
ASIN 3842090811

Kaufpreis: 9,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 5,00 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im Juli 2021
ISBN vom Originalband 978-4-19-960875-9
Letzter Band
Frontcover Bloody Bites at Boarding School 2   japcover Bloody Bites at Boarding School 2


Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.