obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Ark Angels
(아크엔젤)
 
Mangaka: Sang-Sun Park  
 
Verlag: Erschien ab 2007 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2005 - 2007 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Dagmar Baumunk
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 2 Gasteinträge. Davon haben 2 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 3,5.
Eure Kommentare zu "Ark Angels"
 
© Tokyopop
© 2005 Sang-Sun Park
Tokyopop
Japhet, Hamu und Shem sind drei Schwestern, die auf die Erde geschickt werden, um Tiere vor der Ausrottung zu bewahren.
Sie müssen das tun, damit der Gebieter nicht die Menschheit ausrottet. Dieses hat er angekündigt für den Fall, daß die Menschen zu viele Tiere ausrotten und so die Umwelt und die Erde zerstüren.
Die drei Schwestern sind nun auf Wunsch von Erde da, da dieser noch an das Gute im Menschen glaubt.
So begeben sich die drei Schwestern auf die Erde, um die letzten Tiere ihrer Art in ihre Arche zu bringen.
Das erweist sich aber gar nicht als so einfach. Denn die Tiere haben einen eigenen Willen und verlangen so einiges von den Mädchen. Auch arbeitet der Gebieter, wenn auch verdeckt, gegen sie, denn er will die Menschen ausrotten, bevor sie alles bedrohen.
Zu guter Letzt müssen die Drei auch noch auf der Erde eine Schule besuchen, um nicht aufzufallen. Und dort gibt es mit Kirigi einen süssen Jungen, der Japhet gefällt. Dumm nur, daß sie zur Tarnung ausgerechnet als Junge gilt.
Vom Aussehen her ist der Manhwa ganz in Ordnung. Speziell bei den Tieren wurde sich sehr viel Mühe gegeben, denn die drei Mädchen haben die Fähigkeit, die Tiere als Wesen zu sehen, was dazu führt, daß alle Tiere menschlich gezeichnet werden. Allerdings gibt es das Problem, daß man nicht immer erkennt, welche Tiere wie gezeichnet werden, zumal es aus europäischer Sicht Exoten sind. Insgesamt sind die Zeichnungen sehr detailreich, wenn auch nicht unübersichtlich gezeichnet.
Auch inhaltlich ist "Ark Angels" in Ordnung. Der Aufhänger, der Tierschutz, steht immer im Vordergrund. Dazu gibt es einige seltsame Eigenschaften der Mädchen und besondere Vorlieben der Tiere und Menschen. Wenn die Tiere allerdings menschlich werden, muss man teilweise schon aufpassen, um sie zu durchschauen. Auch springt die Handlung ein wenig, wenn zwischen Aufträgen und Schule gewechselt wird.
 
Bislang 3 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Mai 2007 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86580-818-9
ASIN 3865808182

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,89 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 3127923
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2005
ISBN vom Originalband 9791157092567
Frontcover Ark Angels 1 Backcover Ark Angels 1   japcover Ark Angels 1

Band 2
Erschienen im August 2007 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86580-819-6
ASIN 3865808190

Kaufpreis: 5,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 3002306
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2006
ISBN vom Originalband 9791157092574
Frontcover Ark Angels 2 Backcover Ark Angels 2   japcover Ark Angels 2

Band 3
Erschienen im Mai 2008 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86580-820-2
ASIN 3865808204

Kaufpreis: 6,45 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,50 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 2857523
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2007
ISBN vom Originalband 9791157092581
Letzter Band
Frontcover Ark Angels 3 Backcover Ark Angels 3   japcover Ark Angels 3