obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Twisted Wonderland: Die Anthologie
(『ディズニー ツイステッドワンダーランド』アンソロジーコミック / Disney Twisted Wonderland Anthology Comic)
 
Zeichnungen: Higasa Akai / Esora Amaichi / Daisuke Hagiwara / Hako Ichiiro / Kazuaki / Kurama Makura / Naoe / Jiro Suzuki / Teita  
Story: Disney  
 
Verlag: Erscheint ab 2024 bei Carlsen Verlag (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 2 Bände ab 2020 (Der Manga läuft noch)
 
Übersetzer: Dorothea Überall
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Twisted Wonderland: Die Anthologie"
 
© Carlsen Verlag
© 2020 Higasa Akai / Esora Amaichi
Daisuke Hagiwara / Hako Ichiiro / Kazuaki
Kurama Makura / Naoe / Jiro Suzuki
Teita / Disney
Carlsen Verlag
Dieser Manga enthält verschiedene Geschichten unterschiedlicher Mangaka, die von dem Computerspiel „Disney Twisted Wonderland“ inspiriert worden sind.
In der ersten Geschichte, „A Fancyful Head-Topper!“, werden die Schüler Ace Trappola und Deuce Spade während des Unterrichts auf den Gang geschickt, weil sie ihre Mitschüler beim Lernen stören. Denn wegen einem Deal hat ihnen Azul eine Seeanemone auf dem Kopf wachsen lassen.
Auch ihre Mitschüler Trey und Carter, die sie auf dem Flur treffen, können ihnen nicht helfen Dafür taucht ausgerechnet in der Situation der strenge Wohnheimleiter Riddle Rosehart auf.
In der zweiten Geschichte, „Just Can’t Wait to be King!“, geht es ums Armdrücken im Wohnheim von dem Leiter Leona, dem Prinz von Sunset Savanna. Leider will Leona schlafen, während die Schüler beim Wettbewerb laut sind.
So taucht Leona beim Wettbewerb auf und befiehlt den Schülern ruhig zu sein. Doch Ruggie reizt ihn so sehr, dass er beim Wettbewerb mitmacht und alle besiegt. Nur Ruggie als Schiedsrichter bleibt am Ende über.
In einer weiteren Geschichte, „Some Missing Profits!“, stimmt die Kasse der Mostro Lounge nicht. Eine Münze scheint zu fehlen. Da Azul selbst zu faul zum suchen ist, sollen ihm die Schüler Ace und Deuce bei der Suche helfen. Allerdings legt er sie wieder rein.
Auch wenn es unterschiedliche Mangaka sind, die die Geschichten geschrieben haben, so drehen sich die Geschichten immer nur um die wenigen bekannten Charaktere, Schüler, Heimleiter und den Direktor, aus „Disney Twisted Wonderland“. Auch die Charakterzüge, wer faul ist oder wer gemeinerweise wen reinlegt, wurden übernommen.
Grafisch ist der Manga gut gelungen. Trotz vieler Mangaka sind die Charaktere meistens sauber gestaltet und sehen dem Original ähnlich. Bei den Gesichtern werden die unterschiedlichen Zeichner aber erkennbar. Es gibt recht statische Gesichter mit groben Emotionen, aber auch feine Gesichter, deren Gefühle gut herausgearbeitet werden. Die Kleidung ist unterschiedlich gestaltet und passt zu den Charakteren. Sie ist zumindest ordentlich umgesetzt, in einigen Kapiteln auch hervorragend realistisch gezeichnet. Gegenstände sind meistens sehr sauber gestaltet. Auch die Hintergründe sind detailreich dargestellt.
Die Serie wird als Hardcoverbände mit vielen Farbseiten und Ausklappposter herausgebracht.
 
Shounen, ab 12 Jahre
Anthologie, Computerspiel, Fantasie, Humor, Schule

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Juli 2024 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-80123-4
ASIN 3551801231

Kaufpreis: 15,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 15,00 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im November 2020
ISBN vom Originalband 978-4-7575-6968-3
Frontcover Twisted Wonderland: Die Anthologie 1 Backcover Twisted Wonderland: Die Anthologie 1   japcover Twisted Wonderland: Die Anthologie 1

Band 2
Angekündigt für März 2025 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-551-80185-2
ASIN 3551801851

Kaufpreis: 15,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 15,00 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im April 2021
ISBN vom Originalband 978-4-7575-7229-4
  japcover Twisted Wonderland: Die Anthologie 2


Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.