obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Mein Leben mit Papa und Papa
(ぼくのパパとパパの話 / Boku no Papa to Papa no Hanashi)
 
Mangaka: Roji  
 
Verlag: Erscheint ab 2024 bei Planet Manga (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 2 Bände ab 2023 (Der Manga läuft noch)
 
Übersetzer: Markus Lange
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Mein Leben mit Papa und Papa"
 
© Planet Manga
© 2023 Roji
Planet Manga
Nachdem in Japan die gleichgeschlechtliche Ehe erlaubt ist, haben Ai Odawara und Nao Mura geheiratet. Und damit sie eine Familie sind, haben sie das Baby Hiro als Sohn adoptiert.
Allerdings stellt sich heraus, dass ein Baby ein sehr anspruchsvolles Familienmitglied ist. In den ersten Monaten will es ständig gefüttert und trockengelegt werden und trotzdem schreit es so, dass an Schlaf kaum zu denken ist.
Zwar wechseln sich Ai und Nao in der Pflege ab, doch auch wenn sie nicht mit der Pflege dran sind, können sie sich nicht ausruhen, weil das Baby schreit. Aber nicht nur der Schlaf kommt zu kurz, sondern Ai und Nao können auch selber kaum noch kuscheln. So fehlt ihnen auch die gegenseitige Zuneigung.
Einige Zeit später kommen Ais Eltern zu Besuch. Natürlich steht auch hier Hiro im Mittelpunkt. Dabei stellt sich zu Ais erstaunen heraus, dass sein Vater sehr geschickt im Umgang mit dem Baby ist. So sind Hiros Windeln sehr schnell gewechselt.
Als er sieht, wie seine Eltern mit Hiro spielen, fragt sich Ai, ob sie auch damals mit ihm so gespielt haben. Dennoch ist er froh, dass sie eine gute Familie für selbstverständlich halten, aber was die Kinder machen.
Bei Nao ist es nicht so gewesen. Er kommt aus einer zerrütteten Familie, bei der sich die Eltern getrennt haben. Und so will er nicht, dass Hiro das gleiche Schicksal durchmachen muss.
Aber die größte Belastungsprobe für Ai und Nao steht noch bevor. Denn die Elternzeit endet und sie müssen beide wieder arbeiten. Und das bedeutet, dass sie Hiro tagsüber an eine Kinderkrippe abgeben müssen.
In dem Manga wird in kurzen Kapiteln das Leben der Familie Mura gezeigt. Es hat Höhen und Tiefen wie jede andere Familie auch. Dabei wird Hiro immer älter und sie lernen durch ihn auch andere Menschen kennen. Wie bei jeder normalen Familie. Dass aber Ai und Nao beides Männer sind, stößt bei einigen der neuen Bekannten auch auf Unverständnis und Ablehnung. Wobei Ai und Nao hoffen, dass sich das nicht eines Tages gegen Hiro richtet.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Die Charaktere sind etwas einfach, aber dennoch gut erkennbar und unterschiedlich gezeichnet. Die Frisuren sind etwas detailarm und ähneln sich. Auch die Gesichter sind sich ähnlich. Nur das Alter lässt sie unterschiedlich aussehen. Die jungen Gesichter sind rund, während die alten Gesichter hagerer und mit Falten gezeichnet sind. Die Kleidung ist abwechslungsreich und passt gut zu den Charakteren und Jahreszeiten. Gegenstände sind ordentlich gestaltet. Die Hintergründe sind sauber gezeichnet, aber meistens eher einfacher dargestellt. Aber es gibt auch aufwendigere Zeichnungen.
 
BoysLove, ab 12 Jahre
Slice of life, Liebe

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Mai 2024 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7416-3810-7
ASIN 3741638102

Kaufpreis: 10,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 6,00 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im Januar 2023
ISBN vom Originalband 978-4-7997-6096-3
Frontcover Mein Leben mit Papa und Papa 1 Backcover Mein Leben mit Papa und Papa 1   japcover Mein Leben mit Papa und Papa 1

Band 2
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im August 2024
ISBN vom Originalband 978-4-7997-6810-5
 


Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.