obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Yomotsuhegui: Die Frucht aus dem Totenreich
(ヨモツヘグイ 死者の国の果実 / Yomotsu Hegui - Shisha no Kuni no Kajitsu)
 
Mangaka: Masasumi Kakizaki  
 
Verlag: Erscheint ab 2024 bei Planet Manga (Der Manga läuft noch) (Edition "Yomotsuhegui: Die Frucht aus dem Totenreich - Variant-Edition" ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2022 - 2023 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Burkhard Höfler
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Yomotsuhegui: Die Frucht aus dem Totenreich"
 
© Planet Manga
© 2022 Masasumi Kakizaki
Planet Manga
Der Polizist Kanetsugu Nawa ist wegen Mord verurteilt worden, weil er die brutalen Mörder seiner Frau und seiner Tochter anstatt festzunehmen getötet hat.
Doch Nawa übersteht die Zeit unter den anderen Gefangenen, die ihn demütigen, weil er sich immer korrekt verhält. Denn ihn treibt die Rache an. Er weiß nicht wie, aber der Mörder Shinichi Sakase hat die Schüsse auf ihn überlebt. Und als er unter Auflagen vorzeitig entlassen wird, macht er sich sofort auf die Suche nach ihm.
Die Suche ist allerdings einfacher, als er dachte. Denn Sakase fährt Taxi bei einer Gesellschaft, bei der man sich das Taxi mit einem bestimmten Fahrer bestellen kann. So schafft Nawa es leicht, Sakase in einer unbewohnten Gegend zu überwältigen.
Nawa konfrontiert Sakase mit der Tat, bevor er ihn mit einem Knüppel erschlägt. Nach der Tat bricht Nawa zusammen und trauert um seine Familie.
So bemerkt er nicht, dass Sakase trotz des zertrümmerten Schädels wieder aufsteht. Alle Wunden beginnen sich zu schließen.
Sakase erklärt dem verblüfften Nawa, dass er unsterblich ist. So war damals Nawas Kugel auch tödlich. Außerdem war er es und nicht der beschuldigte Mittäter, der Nawas Familie getötet hat.
Aber als Sakase sich wegen seiner Unsterblichkeit zum Gott erklärt, mischt sich plötzlich ein Mädchen ein, dass Sakase verspottet. Nawa wird davon so abgelenkt, dass Sakase ihn von hinten erstechen kann.
Das Mädchen erklärt, dass Sakase von der Yomotsuhegui, der Frucht des Totenbaums Yomotsukuni, gegessen hat. Sakase will das Mädchen töten, aber das erklärt ihm, dass er sterben wird. Doch nicht sie wird ihn töten, sondern Nawa. Denn der hat auch von der Frucht gegessen.
In dem Manga geht es darum, ob Unsterblichkeit für die Menschen ein Fluch oder Segen ist. Denn Nawa wurde die Frucht unfreiwillig von dem Mädchen Ren gegeben, da sie ihn als die Hand des Shinigami benötigt. Ihr Gegenspieler ist Yue, der die Yomotsuhegui verteilt. Durch seine Geschichte will er, dass die Menschen nicht sterben sollen, wenn sie es nicht wollen. Und Nawa, der seine Familie durch den Missbrauch der Unsterblichkeit verloren hat, steht nun zwischen Ren und Yue.
Grafisch ist der Manga gelungen. Die Charaktere sind abwechslungsreich und sauber gestaltet. Die Haare sind sehr unterschiedlich, von glatt bis lang und strubbelig. Die Gesichter sind unterschiedlich gezeichnet und passen zu den Rollen der Charaktere. Auch durch die Schattierungen werden die Emotionen erkennbar dargestellt. Die Kleidung ist vielfältig und sehr sauber gezeichnet Sie passt zu den Charakteren und der Zeit, in der die Geschichte spielt. Die Monster, in die sich die Menschen aus dem Samen Yomotsuhegui verwandeln, ähneln mit den Augen und den Tentakeln Cthulhu. Ohkamuzumi, der Gehilfe von Ren, sieht aus wie ein kleiner Oktopus. Die Kämpfe sind sehr brutal und die Ergebnisse sehr blutig. Da einige Charaktere unsterblich sind, können diese Kämpfe länger andauern. Zum Teil werden auch Vergewaltigungen und Folter dargestellt. Gegenstände sind sehr sauber und detailreich umgesetzt. Auch die Hintergründe sind sauber und detailreich. Sie zeigen das Leben zu unterschiedlichen Zeiten.
 
Editionen: Yomotsuhegui: Die Frucht aus dem Totenreich (Der Manga läuft noch)
  Yomotsuhegui: Die Frucht aus dem Totenreich - Variant-Edition (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Seinen, ab 16 Jahre
Mystery, Abenteuer, Drama, Horror, Übernatürlich

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im April 2024 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7416-3739-1
ASIN 3741637394

Kaufpreis: 8,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 8,99 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im Juni 2022
ISBN vom Originalband 978-4-06-528144-4
Frontcover Yomotsuhegui: Die Frucht aus dem Totenreich 1   japcover Yomotsuhegui: Die Frucht aus dem Totenreich 1 japcover_zusatz Yomotsuhegui: Die Frucht aus dem Totenreich 1

Band 2
Angekündigt für Juli 2024 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-7416-3966-1
ASIN 3741639664

Kaufpreis: 8,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 8,99 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im Dezember 2022
ISBN vom Originalband 978-4-06-530066-4
  japcover Yomotsuhegui: Die Frucht aus dem Totenreich 2 japcover_zusatz Yomotsuhegui: Die Frucht aus dem Totenreich 2

Band 3
(Der Band ist (noch) nicht angekündigt)


Der Originalband erschien im Dezember 2023
ISBN vom Originalband 978-4-06-533653-3
Letzter Band
  japcover Yomotsuhegui: Die Frucht aus dem Totenreich 3 japcover_zusatz Yomotsuhegui: Die Frucht aus dem Totenreich 3


Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.