obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Mirmo!
(ミルモでポン! / Mirumo de Pon!)
 
Mangaka: Hiromu Shinozuka  
 
Verlag: Erschien ab 2006 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 12 Bände 2002 - 2006 bei Shogakukan (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Claudia Peter
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Es gibt 8 Gasteinträge. Davon haben 7 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,1.
Eure Kommentare zu "Mirmo!"
 
© Carlsen Verlag
© 2002 Hiromu Shinozuka
Carlsen Verlag
Kaede hat sich in ihren Klassenkameraden Yuki verliebt. Leider ist es so, dass sich dieser überhaupt nicht für sie interessiert und Kaede zu schüchtern ist, ihn selber anzusprechen. Außerdem ist da noch die freche Hidaka, die Yuki anbaggert, aber viel mehr Selbstvertrauen als Kaede besitzt. Doch glücklicherweise ist Yuki auch an ihr nicht sonderlich interessiert.
Eines Tages bekommt Kaede von ihrer Mutter eine Tasse geschenkt, die angeblich magische Kräfte haben soll. Sie soll Liebeszauber wirken können.
Auch wenn Kaede nicht daran glaubt, so probiert sie den Zauber aus. Doch zu ihrem Erstaunen entschlüpft der Tasse der kleine Elf Mirmo. Angeblich kann er Liebeszauber, aber da Kaede ihm nicht gefällt, will er ihr seine Dienste nicht anbieten.
Doch Kaede kann ihn überreden, es so zu Zaubern, dass sich Yuki in sie verliebt. Doch Kaede merkt schnell, dass sie so nicht zum Ziel kommt. So beschließt Mirmo trotz allem, bei Kaede zu bleiben und ihr zu helfen. Doch seine Pläne sind nicht unbedingt so erfolgreich.
In der Zwischenzeit hat auch Yuki eine kleine Elfe. Sie heißt Rirumu und ist in Mirmo verliebt. So will auch sie, dass Kaede und Yuki zusammen kommen. Leider ist auch sie nicht erfolgreich, zumal sie auch bei Mirmo nicht weiter kommt.
Nichts desto Trotz schaffen es es Mirmo und Rirumu, dass Yuki Kaede bemerkt und sich mit ihr trifft. Das gefällt Hidaka überhaupt nicht. Aber auch sie bekommt mit Yashichi schnell einen kleinen Elfen.
"Mirmo!" ist eine Komödie für jüngere Mädchen. Die Versuche vom Mirmo, Rirumu und Kaede wirken recht einfach und teilweise naiv. So plätschert die Geschichte doch recht vorhersehbar vor sich hin. Erst Yashichi Intrigen bringen Spannung in die Geschichte.
Auch grafisch ist der Manga recht einfach. Die Menschen sind zwar sehr ordentlich, aber die Elfen sind doch zu einfach gezeichnet.
 
Shojo, ab 12 Jahre
Fantasie, Humor, Liebe, Übermenschlich

Bislang 12 Bände auf Deutsch erschienen.

Seite: 1 2

Band 11
Erschienen im Dezember 2008 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-78961-7
ASIN 3551789614

Kaufpreis: 4,25 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 4,25 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im September 2005
ISBN vom Originalband 978-4-09-130257-1
Frontcover Mirmo! 11 Backcover Mirmo! 11   japcover Mirmo! 11

Band 12
Erschienen im Mai 2009 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-78962-4
ASIN 3551789622

Kaufpreis: 24,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 24,95 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im März 2006
ISBN vom Originalband 978-4-09-130398-1
Letzter Band
Frontcover Mirmo! 12 Backcover Mirmo! 12   japcover Mirmo! 12

Bislang 12 Bände auf Deutsch erschienen.
Seite: 1 2