obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Nana
 
Mangaka: Ai Yazawa  
 
Verlag: Erscheint ab 2005 bei Egmont Manga (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 21 Bände 1999 bei Shueisha (Der Manga läuft noch)
 
Übersetzer: Christine Roedel
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 45 Gasteinträge. Davon haben 40 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,8.
Eure Kommentare zu "Nana"
 
© Egmont Manga
© 1999 Ai Yazawa
Egmont Manga
Diese Serie erzählt von dem Aufeinandertreffen zweier unterschiedlicher jungen Frauen, die anscheinend nur eines gemeinsam haben: Ihren Namen Nana.
Nana Komatsu ist eine Schülerin, die von der großen Liebe trämt. Leider ist sie schon mehrfach schwer enttäuscht worden und deshalb sehr vorsichtig bei neuen Bekanntschaften.
Durch ihre Freundin Jun lernt sie aber Shoji und Kyosuke kennen. Während Jun und Kyosuke sofort ein Paar werden, dauert es bei Nana und Shoji ein wenig länger.
Alle zusammen beschließen, nach Tokio zu gehen, um Kunst zu studieren. Aber ausgerechnet Nana schafft die Prüfungen nicht. Sie fährt in ihre Heimatstadt zurück und beginnt zu Jobben. Ihren Traum von einem Leben mit Shoji in Tokio gibt sie aber nicht auf.
Nana Osaki ist eine Punk-Rockerin der Gruppe Blast. Zusammen mit den anderen Band-Mitgliedern Ren, Nobu und Yasu geht es von Auftritt zu Auftritt.
Nana liebt das Gefühl, von der Menge geliebt zu werden. Noch mehr aber ist sie in Ren verliebt. Um so schlimmer ist es, als sie sich von Ren trennt.
So beschliesst Nana eines Tages alleine, ohne die Band und nur mit ihrer Gitarre sich auf nach Tokio zu machen.
So beginnt ab Band 2 die eigentliche Geschichte der Nanas.
Inhaltlich geht es hier um die Liebe und den Liebesschmerz. Oder auch darum, wie man damit umgeht und wieder nach vorne blicken kann.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Es gibt gute Bilder, aber auch die Yazawa-typischen Köpfe mit dem vorgereckten Kinn. Aber trotzdem ist jeder Charakter einzigartig.
 
Bislang 21 Bände auf Deutsch erschienen.

Seite: 1 2 3

Band 21
Erschienen im Dezember 2009 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-7150-8
ASIN 3770471504

Verkaufsrang bei Amazon: 837185
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 1999
Frontcover Nana 21  

Bislang 21 Bände auf Deutsch erschienen.
Seite: 1 2 3