obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Orion
(仙術超攻殻オリオン / Senjutsu Choukoukaku Orion)
 
Mangaka: Masamune Shirow  
 
Verlag: Erschien bei Feest Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 1991 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Frederik L. Schodt
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Es gibt 9 Gasteinträge. Davon haben 8 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,0.
Eure Kommentare zu "Orion"
 
© Feest Manga
© 1991 Masamune Shirow
Feest Manga
'Orion' ist nach 'Appleseed', 'Dominom Tankpolice' und 'Ghost in the Shell' der erste Fantasie-Manga, den Shirow geschrieben hat.
Er spielt auf der fiktiven Welt des Yamata-Volkes, wo die Technik mittels Magie funktioniert und Götter und Dämonen das Leben beeinflussen.
Die junge Seska gehört dem Foo-Zay-Clan an und verdient sich ihren Lebensunterhalt damit, sich als Magierin anheuern zu lassen. Eines Tages, als sie sich wieder einmal in der Hauptstadt aufhält, soll sie plötzlich von der imperialen Polizei verhaftet werden. Sie kann aber entkommen und zum Tempel ihres Vaters, Meister Fuzen, flüchten. Auch dort wartet schon die Polizei.
Noch während die Polizei versucht, in den Tempel einzudringen, tätowiert Meister Fuzen Seska eine von den imperialen Mächten gestohlene Dharmaquation auf ihren Körper.
Dann verschafft sich die Polizei mit Hilfe von Dr. Hebime Zugang zum Tempel und versucht Meister Fuzen zu verhaften. In dem folgenden Konfliktwerden etliche Priester getötet und der Gott Susano Orbatos beschworen.
Dieser räumt erst einmal unter der Polizei auf, die daraufhin Verstärkung herbeiruft (was den Chef der Vorherwissens-Division veranlasst, den Planeten zu verlassen).
In der Zwischenzeit hat sich Susano Orbatos die Tätowierungen von Seskas Körper angeeignet, indem sie sie verschluckt.
Nun wird von Dr. Hebime ein weiterer Gott, der Affengott Hanuman, beschworen, der von Susano Orbatos angegriffen wird. Der Kampf der Götter zerstört dann die Hauptstadt.
Obwohl sich Shirow mit 'Orion' in ein für ihn unbekanntes Gebiet vorwagt, stimmt bei 'Orion' alles. Neben seinen Figuren erzählt Shirow eine spannende Geschichte, in der auch der Witz nicht zu kurz kommt.
 
Shounen, ab 12 Jahre
Science Fiction, Abenteuer, Erotik, Humor, Übermenschlich

Bislang 3 Bände auf Deutsch erschienen.

Einzelband: Der Planet Lurieh
Erschienen im April 1997 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-89343-409-7
ASIN 3893434097

Kaufpreis: 3,85 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,85 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Dezember 1991
ISBN vom Originalband 978-4-87892-007-3
Frontcover Orion 1 Backcover Orion 1   japcover Orion 1

Einzelband: Die Träume des Herzens
Erschienen im August 1997 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-89343-410-0
ASIN 3893434100

Kaufpreis: 11,90 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 11,90 Euro
Kaufen bei Amazon

Frontcover Orion 2 Backcover Orion 2  

Einzelband: Das Ziel aller Träume
Erschienen im März 1998 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-89343-411-9
ASIN 3893434119

Kaufen bei Amazon

Letzter Band
Frontcover Orion 3 Backcover Orion 3