obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Princess Princess
(プリンセス・プリンセス)
 
Mangaka: Mikiyo Tsuda  
 
Verlag: Erschien ab 2005 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 5 Bände 2002 - 2006 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Christine Steinle
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 22 Gasteinträge. Davon haben 19 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,7.
Eure Kommentare zu "Princess Princess"
 
© Egmont Manga
© 2002 Mikiyo Tsuda
Egmont Manga
Toru Kono kommt aus familiären Gründen auf eine neue Schule. Er fühlt sich dort seltsam, denn er wird von allen begafft.
Zunächst schiebt er das auf den Schülersprecher Sakamoto, der ihn herumführt und dem alle wegen dessen großen Bruder Respekt zollen.
Dann erfährt er aber von der Besonderheit der Schule: Die schönsten Jungs werden in Frauenkleider gesteckt und müssen als Prinzessinnen die verschiedenen Clubs der Schule anfeuern bzw. sich auf Festen repräsentieren. Und Toru ist einer der Kandidaten für die diesjährige Prinzessinnenwahl.
Toru ist zunächst wenig begeistert von der Idee, zumal alle Schüler bei ihm vorbeikommen, um ihn zu begutachten. Erst als er erfährt, was für Privilegien er als Prinzessin geniest, willigt er ein.
Zusammen mit Yurino Shihodani und Mikoto Yutaka bildet er das Prinzessinnen-Trio.
Nun müssen sie auch zusammenhalten, denn es gibt auch viel zu erdulden. So müssen sie regelmäßig alle Clubs der Schule besuchen, um die Schüler dort anzufeuern und zu Höchstleistungen zu inspirieren. Außerdem geraten sie in die Fänge von Natasho, der an ihnen seine Fetischkleider-Kollektionen wie Gothic oder Krankenschwester ausprobiert.
Trotz aller Andeutungen soll der Manga nicht von homosexueller Liebe handeln. Es geht der Autorin nur um eine Freundschaft zwischen Jungen. Und natürlich um witzige Situationen.
Optisch ist der Manga ganz in Ordnung, zumal die Kostüme der Prinzessinnen detailliert gezeichnet sind. Auch gelingt es Mikiyo Tsuda, den Jungs der Schule jeweils einen eigenen grafischen Charakter zu verschaffen.
 
Shojo, ab 12 Jahre
Slice of life, Gender Bender, Humor, Schule

Bislang 5 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im September 2005 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-7704-6253-X
ASIN 377046253X

Kaufpreis: 2,32 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,97 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im August 2002
ISBN vom Originalband 978-4-403-61685-3
Frontcover Princess Princess 1 Backcover Princess Princess 1   japcover Princess Princess 1

Band 2
Erschienen im Dezember 2005 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-7704-6254-8
ASIN 3770462548

Kaufpreis: 16,90 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 24,95 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im März 2003
ISBN vom Originalband 978-4-403-61706-5
Frontcover Princess Princess 2 Backcover Princess Princess 2   japcover Princess Princess 2

Band 3
Erschienen im März 2006 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-7704-6255-6
ASIN 3770462556

Kaufpreis: 2,48 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,48 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im März 2004
ISBN vom Originalband 978-4-403-61744-7
Frontcover Princess Princess 3 Backcover Princess Princess 3   japcover Princess Princess 3

Band 4
Erschienen im Juni 2006 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-7704-6483-4
ASIN 3770464834

Kaufpreis: 29,90 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 29,90 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im März 2004
ISBN vom Originalband 978-4-403-61786-7
Frontcover Princess Princess 4 Backcover Princess Princess 4   japcover Princess Princess 4

Band 5
Erschienen im Dezember 2006 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-7704-6629-2
ASIN 3770466292

Kaufpreis: 33,33 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 33,33 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im März 2006
ISBN vom Originalband 978-4-403-61827-7
Letzter Band
Frontcover Princess Princess 5   japcover Princess Princess 5


Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.