obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Batman - Child of Dreams
 
Mangaka: Michitaka Kiguchi  
 
Verlag: Erschien ab 2001 bei Planet Manga (Der Manga ist abgeschlossen) (Edition "Batman - Child of Dreams Hardcover" ist abgeschlossen) (Edition "Batman: Child of Dreams" ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände ab 2000 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Matthias Wissnet
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 18 Gasteinträge. Davon haben 14 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 3,9.
Eure Kommentare zu "Batman - Child of Dreams"
 
© Planet Manga
© 2000 Michitaka Kiguchi
Planet Manga
Batman - Der Dunkle Ritter. Selbst in Japan hat man schon von ihm gehört, weshalb ein Kamerateam unter der Leitung der Reporterin Yuuko Yagi nach Gotham City geschickt wird, um Batman zu interviewen. Kaum dort angekommen, werden sie schon in den ersten Fall verwickelt: Two Face hat mehrere Geiseln genommen und droht damit, sie zu töten. Auch das Kamerateam gerät in seine Gewalt. Aber Batman schafft es gerade noch, sie zu retten und Two Face gefangen zu nehmen.
Doch kurz nach Two Face Gefangennahme stirbt dieser. Wie es sich herausstellt, war dieser Two Face ein Doppelgänger.
In den nächsten Tagen häufen sich die Verbrechen von Doppelgängern bekannter Schurken. So wie es aussieht, stehen die Verbrechen im Zusammenhang mit der Droge "Fanatic" und auch Yuuko Yagi wird mit hineingezogen. Und die Spur führt nach Japan.
Kia Asamiya ist der erste Japaner, der "Batman" zeichnen durfte. Deutlich merkt man dem Manga seinen Stil an. Allerdings gibt es auch von DC (dem "Mutterverlag" von "Batman") recht strenge Auflagen, wie "Batman" zu zeichnen ist. So ist "Batman - Child of Dreams" eine interessante Mischung aus Manga und amerikanischem Comicstil.
Inhaltlich gehört "Batman - Child of Dreams" zu den besseren Batman-Comics. Kia Asamiya hat sich ein schönes Rätsel für den Mann mit den Fledermausohren ausgedacht, das es zu knacken gilt.
Band 1 enthält neben dem Manga noch Farbseiten, Charakterstudien von Batman und seinen Gegnern sowie ein Interview mit Kia Asamiya.
Der Hardcoverband enthält den Inhalt beider Softcoverbände.
 
Editionen: Batman - Child of Dreams (Der Manga ist abgeschlossen)
  Batman - Child of Dreams Hardcover (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
  Batman: Child of Dreams (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Seinen, ab 12 Jahre
Science Fiction, Abenteuer, Thriller, Übernatürlich

Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Dezember 2001 (Der Band ist erschienen)


Der Originalband erschien im November 2000
ISBN vom Originalband 978-4-06-334361-8
Frontcover Batman - Child of Dreams 1 Backcover Batman - Child of Dreams 1   japcover Batman - Child of Dreams 1

Band 2
Erschienen im August 2002 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-89921-362-9
ASIN 3899213629

Kaufpreis: 12,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 5,79 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im Februar 2001
ISBN vom Originalband 978-4-06-334474-5
Letzter Band
Frontcover Batman - Child of Dreams 2 Backcover Batman - Child of Dreams 2   japcover Batman - Child of Dreams 2


Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.