obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Skizzen der Liebe
(CROQUIS クロッキー / Croquis)
 
Mangaka: Hinako Takanaga  
 
Verlag: Erschien bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2004 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Junko Iwamoto
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 3 Gasteinträge. Davon haben 3 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,3.
Eure Kommentare zu "Skizzen der Liebe"
 
© Tokyopop
© 2004 Hinako Takanaga
Tokyopop
Der Band beinhaltet vier Kurzgeschichten von Hinako Takanaga.
In der ersten Geschichte, "Skizzen der Liebe" geht es um den Jungen Nagi Sasahara. Er spart Geld, um sich umoperieren zu lassen. Zu diesem Zweck tritt er abends in einer Transvestitenshow auf und modelt tagsüber in einer Kunsthochschule.
Eines Tages sieht er dort den Studenten Shinji, dessen Blicke ihn anziehen. Zufällig trifft er ihn später wieder. Dabei erfährt Shinji von Nakis Nebenjob in der Bar.
Trotz alledem finden die beiden zusammen. Aber bevor es soweit ist, müssen sie sich noch mit Problemen wie Eifersucht oder Montesumas Rache herumschlagen.
Die zweite Geschichte, "Über meine erste Liebe" ist zweigeteilt. Tori verliebt sich unglücklich in Kamota. Weil dieser aber hetero ist, bleibt es bei Wunschträumen. Damit die Geschichte nicht allzutraurig endet, hat Hinako Takanaga noch einen zweiten Teil geschrieben.
In "Wünsche an die Sterne" ist Sei von den Sternen enttäuscht, weil diese ihm nicht seine Wünsche erfüllt haben. Trotzdem hängt er in der Astronomie AG der Schule rum, weil dort sein Sandkastenfreund Daiki der Leiter ist. Als sie sich trennen müssen, weil Daiki an die Uni geht, zeigt ihm dieser, daß Wünsche an die Sterne doch in Erfüllung gehen können.
Optisch ist an dem Manga nichts auszusetzen. Die Charaktere sind sauber gezeichnet und auch die Hintergründe sind gut gelungen.
Auch die Geschichten sind gut geschrieben, zumal es hier nicht immer so glatt geht, wie in anderen Mangas.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im November 2006 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-86580-665-1
ASIN 3865806651

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,89 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 384623
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 2004
ISBN vom Originalband 978-4-344-80429-6
Letzter Band
  japcover Skizzen der Liebe 1