obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Spunky Knight
(パンキーナイト / Pankī Naito)
 
Mangaka: Kozo Yohei  
 
Verlag: Erschien ab 2000 bei Manga Sutra (Der Manga ist abgebrochen worden)
Ursprünglich erschienen 5 Bände 1996 (Der Manga läuft noch)
 
Wertung 4
Es gibt 9 Gasteinträge. Davon haben 7 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,3.
Eure Kommentare zu "Spunky Knight"
 
© Manga Sutra
© 1996 Kozo Yohei
Manga Sutra
Die Kopfgeldjägerin Phaia lebt in den Böslands (Badlands). In den ersten vier Geschichten wird über ihren Broterwerb berichtet. So sammelt sie nicht nur das Kopfgeld für Trolle, Dämonen und andere Monster, die dort leben, sondern verdient auch noch, wenn es nicht so gut läft, nebenbei etwas als Hure.
Leider ist es aber auch so, daß die Monster einer schönen Frau nicht nein sagen können und so ist ihr Sexleben, wenn auch teilweise ungewollt, sehr ausgefüllt.
Die fünft Story ist zwar ebenfalls Fantasie, aber (zum Glück) mit einer anderen Darstellerin. Es geht um eine junge Frau, die nicht einmal von Sex-Elfen befriedigt werden kann. Also basteln sie ihr ein magisches Spielzeug.
Bis auf die letzte Geschichte ist Spunky Knight ein netter Manga aus Sex, Fantasie und Humor. Die Story kommt zwar etwas zu kurz (aber sie ist vorhanden), aber das sollte bei den Genre niemanden zu sehr stören. Und auch graphisch gehört Spunky Knight gewiss nicht zu den schlechtesten Manga. Im Bereich Adult-Manga ist gehört auf jeden Fall zu den besten Manga.
Es existiert keine ISBN-Nummer.
 
Ab 18 Jahre
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Juni 2000 (Der Band ist erschienen)


Der Originalband erschien im Jahr 1996
Letzter Band
Frontcover Spunky Knight 1