obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Vampire Knight
(ヴァンパイア騎士)
 
Mangaka: Matsuri Hino  
 
Verlag: Erschien ab 2007 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 19 Bände 2005 - 2013 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Antje Bockel
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 54 Gasteinträge. Davon haben 40 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,6.
Eure Kommentare zu "Vampire Knight"
 
© Carlsen Verlag
© 2005 Matsuri Hino
Carlsen Verlag
In der Welt tobt ein blutiger Konflikt zwischen den Vampiren und den Menschen.
In dieser Welt ist die Cross Academy ein Experiment des Direktors. Denn die menschlichen Schüler der Day Class leben zusammen mit den Vampieren der Night Class. Allerdings kennen nur wenige Schüler der Day Class das Geheimnis der Night Class.
Yuki Kurosu ist eine von ihnen. Als Kind wurde sie von einem Vampier überfallen, aber von einem anderen Vampier gerettet. Dieser Vampier, Kaname Kuran, ist nun der Vertrauensschüler der Night Class.
Yuki hingegen ist Vertrauensschülerin der Day Class. Als diese hat sie einen ganz schön schweren Job zu tun. Sie muss aufpassen, daß die Schüler der Day Class nicht hinter das Geheimnis der Night Class kommen und vor allem, daß sich ihre Schützlinge mit Verletzungen sofort in ihre Zimmer begeben müssen.
So ist sie tagsüber ganz schön fertig, weil sie Nachts Wache schieben muss. Und von den Lehrern gibt es auch keine Unterstützung, weil diese ebenfalls nicht eingeweiht sind.
So steht ihr nur Zero Kiryu zur Seite. Dessen Familie, die auf Vampierjagd spezialisiert war, wurde von Vampieren ausgelöscht und er hegt seit dem Hass auf sie. Allerdings hält er sich an die Regeln. Was Yuki aber nicht weiß, ist das Zero ein furchtbares Geheimnis mit sich herum trägt.
Durch einen Unfall kann einer der frechsten Vampiere, Hanabusa Aido, Yukis Blut trinken. Allerdings nicht allzuviel, denn Kaname geht dazwischen. Als einziger reinblütiger Vampier schafft er es, die anderen Vampiere unter Kontrolle zu halten. Doch immerhin erkennt Hanabusa Yukis Blut schon von weitem an ihrem Geruch.
"Vampire Knight" ist konzipiert als eine Horror-Liebes-High School-Komödie. Und sie wird diesem Anspruch völlig gerecht. Die Vampiere an dieser Schule sind nicht nur die intelligenten und gutaussehenden Schüler, für die die Mädchen schwärmen. Wenn man nicht aufpasst und vor allem, wenn sie Blut riechen, verwandeln sie sich in die gefürchteten Bluttrinker, die nur schwer unter Kontrolle zu halten sind.
Andererseits kommen auch Situationskomik und auch die Romantik nicht zu kurz.
Optisch ist der Manga recht angenehm. Zumindestens die Hauptcharaktere sind unverwechselbar gezeichnet. Aber auch das ganze Setting ist Stimmig. Weil der Manga oft in der Nacht spielt, kommt ziemlich viel Rasterfolie zum Einsatz. Diese ist aber so gut eingebaut, daß sie das Artwork der Zeichnungen unterstützt und nicht verdeckt.
"Vampire Knight" erscheint in der "Daisuki".
 
Editionen: Vampire Knight (Der Manga ist abgeschlossen)
  Vampire Knight - 20 Jahre Manga bei Carlsen (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
  Vampire Knight: Last Night Special Edition (1 Band) (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 19
Erschienen im Februar 2015 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-75336-6
ASIN 3551753369

Kaufpreis: 49,99 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 8,30 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 676541
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2013
ISBN vom Originalband 978-4-592-19875-8
Letzter Band
Frontcover Vampire Knight 19 Backcover Vampire Knight 19   japcover Vampire Knight 19