obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Verliebt in Osaka
(リバティ・リバティ! / Liberty Liberty!)
 
Mangaka: Hinako Takanaga  
 
Verlag: Erschien ab 2006 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2005 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Costa Caspary
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 2 Gasteinträge. Davon haben 2 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 5,0.
Eure Kommentare zu "Verliebt in Osaka"
 
© Tokyopop
© 2005 Hinako Takanaga
Tokyopop
Itaru Yaichi landet gleich an seinem ersten Tag in Tokyo betrunken auf einem Müllhaufen. Dort wird er von dem Kameramann Koki Kuwabara aufgegabelt.
Und weil Itaru dabei Kokis Kamera zerstört, muss er nun seine Schulden abarbeiten. Da er keine Wohnung hat, lebt er zunächst bei Koki, was seine Schulden allerdings noch erhöht.
Itaru ist vor sich selber geflohen. Er ist Student und angehender Schriftsteller. Aber seitdem ihm ein Manuskript gestohlen und kopiert worden ist, wurde er so unter Druck gesetzt, daß er eine Schreibblockade hat.
Aber Itaru darf bei dem Lokalsender mitarbeiten, bei dem Koki auch arbeitet. Durch seine Mithilfe ist es auch möglich, den Fall zu lösen, an dem Koki dran war, als er ihn getroffen hat.
Insgesamt wird Itaru bei dem Sender so gut aufgenommen und er fühlt sich bei Koki so wohl, daß er es sogar schafft, seine Schreibblockade zu überwinden.
Eines Tages bekommt er mit, wie Koki von Kurumi Tokita, der Sprecherin des Senders, einen Korb bekommt. Dabei muss er feststellen, daß er sich in Koki verliebt hat. Dieser ist aber zunächst nicht begeistert von dieser Neuigkeit.
Die Charaktere des Mangas sind gut gezeichnet. Allerdings wirken die beiden Hauptcharaktere, Itaru und Koki sehr stereotyp. Dazu kommt, daß die Rasterfolie die Bilder teilweise fast zukleistert. Aber dafür sind die wenigen Hintergrundzeichnungen gut gelungen.
Inhaltlich ist der Manga nett gemacht. Zunächst plätschert zwar die Handlung ein wenig vor sich hin, aber später zieht sie doch etwas mehr an.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Dezember 2006 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86580-509-6
ASIN 3865805094

Kaufpreis: 5,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,44 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 720953
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2005
ISBN vom Originalband 978-4-344-80558-3
Letzter Band
Frontcover Verliebt in Osaka 1 Backcover Verliebt in Osaka 1   Japanisches Cover Verliebt in Osaka 1