obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Zero One
(01)
 
Mangaka: Hiroya Oku  
 
Verlag: Erschien ab 2002 bei Planet Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 1999 - 2000 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Akiko Altmann
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Es gibt 2 Gasteinträge. Davon haben 2 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 5,0.
Eure Kommentare zu "Zero One"
 
© Planet Manga
© 1999 Hiroya Oku
Planet Manga
Als Nero Isurugis mit seinen Geschwistern an einer Spielhalle vorbeikommt, wird dort gerade der Sieger des Virtual-Reality-Spiels MZB, Rei Yagami, gekürt. Dieser Junge stellt sich aber als richtiges Ekelpaket heraus, der sich um nichts schert.
Zu Neros Schrecken stellt sich heraus, dass Rei in seine Klasse gekommen ist. Dort verbreitet er mit seiner Art erst einmal Angst und Schrecken und nur Nero kann ihm ansatzweise widerstehen.
Dazu kommt, dass es Neros Vater wichtiger ist, dass Nero die Fähigkeit findet, in der er besser ist als alle anderen, als Neros Schulbildung.
Doch dann findet Nero eines Tages eine Diskette mit den Daten zum Spiel MZB. Darauf gespeichert ist noch genau ein Spiel mit dem Avatar Zero One. Er erfährt, dass der Sieger des Spiels immer ein Freispiel bekommt. Und da seine Familie sehr arm ist, weiß Nero, dass er mit dieser Diskette seine einzige Chance in den Händen hält, Rei zu schlagen.
Die Story von "Zero One" weißt zwar ein paar Ungereimtheiten auf (z.B. warum der Übermensch Rei überhaupt in Neros Klasse ist), aber im Großen und Ganzen ist sie doch recht nett geschrieben.
Diesmal ist es die Grafik, die die Wertung nach unten reißt. Schlechte, computergenerierte Hintergründe, dazu passen die Köpfe der Charaktere nicht zu dem Rest ihres Körpers. Sie wirken aufgesetzt. Auch die Blickrichtung der Charaktere stimmt nicht immer.
Alles in allem ist "Zero One" ein flott zu lesender Manga, aber richtig mögen muss man ihn nicht.
 
Seinen, ab 12 Jahre
Science Fiction, Computerspiel, Erotik, Liebe

Bislang 3 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im September 2002 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-89921-133-2
ASIN 3899211332

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,00 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Oktober 1999
ISBN vom Originalband 978-4-08-875839-8
Frontcover Zero One 1 Backcover Zero One 1   japcover Zero One 1 japcover_zusatz Zero One 1

Band 2
Erschienen im Oktober 2002 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-89921-134-0
ASIN 3899211340

Kaufpreis: 4,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,27 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2000
ISBN vom Originalband 978-4-08-875871-8
Frontcover Zero One 2 Backcover Zero One 2   japcover Zero One 2 japcover_zusatz Zero One 2

Band 3
Erschienen im November 2002 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-89921-135-9
ASIN 3899211359

Kaufpreis: 19,19 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 19,19 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2000
ISBN vom Originalband 978-4-08-876026-1
Letzter Band
Frontcover Zero One 3 Backcover Zero One 3   japcover Zero One 3 japcover_zusatz Zero One 3

Indian porn girl with boy friend xxx Indian Porn Movie - Homemade, Indian Movie, Movie Sexy indian Porn Star's SEX TAPE - I - Indian Star, Sexy Porn Star, Star Sex indian porn - Cowgirl, Indian, Pussy Naughty Indian Porn Star gets freaky with white guy - Big Tits, Freaky, Naughty Indian