obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Sailor Moon: Ami's erste Liebe - Anime Comic
 
Verlag: Erschien bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Heft (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Wertung 4
Es gibt 18 Gasteinträge. Davon haben 12 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 2,8.
Eure Kommentare zu "Sailor Moon: Ami's erste Liebe - Anime Comic"
 
© Egmont Manga
©
Egmont Manga
"Ami's erste Liebe" ist eine Sailor Moon-Special, welches bisher noch nicht in Deutschland gezeigt worden ist. In Sailor Moon Sonderheft 16 wird diese Episode in großen Filmbildern nacherzählt.
Ami, die beste Schülerin, hat Konkurrenz. Ein Schüler, der sich Mercurius nennt, hat ebenso wie sie die gleiche Bestpunktzahl in allen Fächern. Doch sie hat noch ein weiteres Problem: Jemand schickt ihr Liebesbriefe.
Ami steigert sich so in den Wahn, Mercurius schlagen zu müssen, daß sie darüber einen Fieberanfall bekommt. Diesen Moment will eine Dämonin ausnutzen, um ihre Leidenschaft zu bekommen. Leider benutzt sie Liebesbriefe als Attacke, was sich in Amis derzeitigen Zustand als fatal erweist. In der Annahme, die Dämonin sei Mercurius, legt Ami ihre ganze Wut in ihre Attacke.
Das Sonderheft besticht vor allem durch die schönen großen Bilder von dem Special. Die Umsetzung ist hervorragen gelungen.
Vor allem Ami als Hauptperson wird hier hervorgehoben. Dieses Heft ist eigentlich ein Muß für alle ihre Fans.
Erscheinungsdatum: 1992/2000.
 
Bislang ein Heft auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im 2000 (Das Heft ist erschienen)


Der Originalband erschien im Jahr 1992
Letzter Band
Frontcover Sailor Moon: Ami's erste Liebe - Anime Comic 1