obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Angel Cage
(天使禁猟区 エンジェル・ケイジ / Yuki Kaori Tenshi Kinryouku)
 
Mangaka: Kaori Yuki  
 
Verlag: Erschien bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 1997 bei Hakusensha (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Nina Olligschläger
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 26 Gasteinträge. Davon haben 24 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,8.
Eure Kommentare zu "Angel Cage"
 
© Carlsen Verlag
© 1997 Kaori Yuki
Carlsen Verlag
Das Artbook von Kaori Yuki beginnt mit der Darstellung seines Names: Ein Engel wird mit Hilfe von Seidenpapier in einen Käfig gesperrt.
Dahinter befinden sich dann ein großer Abschnitt mit Illustrationen der diversen Charaktere aus "Angel Sanctuary" und anderen.
Am Ende gibt Kaori Yuki noch ein langes Interview. Darin beschreibt sie ihre Motive für "Angel Sanctuary" wie "Alice im Wunderland" und anderes. Dazu gibt es Bilder aus ihrem Atelier zu sehen.
Weder vergessen noch übersehen darf man in der Mitte des Bandes die Titelpage-Collection sowie die Charakterbeschreibungen der Guten und Bösen und der mystischen Hintergründe.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Mai 2002 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-551-76473-5
ASIN 3551764735

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,24 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 958846
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Juli 1997
ISBN vom Originalband 978-4-592-73144-3
Letzter Band
Frontcover Angel Cage 1 Backcover Angel Cage 1   Japanisches Cover Angel Cage 1