obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Bloody Circus
 
Mangaka: Jürgen Seebeck  
 
Verlag: Erschien ab 2000 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2000 - 2001 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Jürgen Seebeck
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 2
Es gibt 12 Gasteinträge. Davon haben 11 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 2,5.
Eure Kommentare zu "Bloody Circus"
 
© Carlsen Verlag
© 2000 Jürgen Seebeck
Carlsen Verlag
Die Serie "Bloody Circus" besteht aus Kurzgeschichten, die Jürgen Seebeck für den japanischen Verlag Kodansha gezeichnet hat. Dabei vermischen sich europäische Geschichten mit der Techick der Mangas.
Moby Dick ist ein roter Wal, der von einem weiblichen Ahab in einem fliegenden Schiff verfolgt wird. Andere Geschichten erzählen von Marco Polo, Vampiren, seltsamen Stierkämpfen, Göttern und Dämonen.
Grafisch unterscheidet sich "Bloody Circus" von den anderen Mangas. Er ist zwar in Japan gezeichnet, allerdings von einem Nichtjapaner. Dieses merkt man den Zeichnungen an. Leider sind sie nicht so toll.
Von den Geschichten her ist der Comic interessant, allerdings sind sie recht blutig und zum Ende hin tragisch. Auf die Dauer wird es doch recht langweilig ihn zu lesen.
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1: Runde Eins bis Drei
Erschienen im November 2000 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-551-77766-7
ASIN 3551777667

Kaufpreis: 4,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,93 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 2551840
Kaufen bei Amazon

Frontcover Bloody Circus 1  

Band 2: Runde Vier bis Sechs,
Erschienen im Februar 2001 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-551-77767-5
ASIN 3551777675

Kaufpreis: 6,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,89 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 2585701
Kaufen bei Amazon

Letzter Band
Frontcover Bloody Circus 2