obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Zodiakk
 
Mangaka: Joker  
 
Verlag: Erschien ab 2001 bei Eigenverlag (Der Manga ist abgebrochen worden)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2001 (Der Manga ist abgebrochen worden)
 
Wertung 3
Es gibt 6 Gasteinträge. Davon haben 3 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,0.
Eure Kommentare zu "Zodiakk"
 
© Eigenverlag
© 2001 Joker
Eigenverlag
"Zodiakk" ist eine nette kleine Fantasiegeschichte.
Die Schwester von Edward wird von einem Dämonen entführt. Also macht er sich mit den Waffen seines Vaters auf, sie zu befreien.
Unterwegs trifft er den Kobold Barasul. Edward misstraut ihm so sehr, dass Barasul schon seine Aufgabe bereut, nämlich Edward den Zodiakk zu geben. Erst dieser Stein gibt Edward die Kraft und die Rüstung, gegen Dämonen zu kämpfen.
Doch als Edward endlich vor der Höhle des Dämons steht, verläuft alles viel anders, als er sich das vorgestellt hat.
"Zodiakk" gefällt sowohl grafisch als auch von der Geschichte her. Die Story ist lustig und hat keine Kanten oder Ecken.
Grafisch sind die Charaktere noch ein wenig kantig, aber ansonsten in Ordnung.
Unter http://www.papercoffee.mynetcologne.de/ kann man noch mehr Arbeiten von Joker bewundern.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Juli 2001 (Der Band ist erschienen)


Letzter Band
Frontcover Zodiakk 1 Backcover Zodiakk 1