obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Ura Peach Girl
(裏ピーチガール / Ura Pīchi Mazing)
 
Mangaka: Miwa Ueda  
 
Verlag: Erschien ab 2007 bei Egmont Manga (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 3 Bände 2005 - 2006 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Rainer Völlmerk
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Ura Peach Girl"
 
© Egmont Manga
© 2005 Miwa Ueda
Egmont Manga
Dieses ist die andere Seite von "Peach Girl". Dieses Mal erzölht Sae ihre Geschichte.
Und diese beginnt mit einem Schock für Sae. Denn obwohl sie alle Prüfungen für die Uni bestanden hat, darf sie nicht mit Momo und Okayasu dorthin. Denn sie hat zu oft die Schule geschwänzt und muss deshalb die Klasse wiederholen.
Und zu allem Überfluss trifft sie dort auch noch Sawatari, den sie aus der Kindheit kennt. Und was für Sae noch schlimmer ist, Sawatari kennt sie nur aus ihrer Kindheit. So kommen mit ihm alle ihre unangenehmen Erinnerungen an früher hoch, als Sae noch ein schwaches, kränkliches Kind war.
Und Sawatari hat vesprochen, sie zu heiraten. Und so bemüht er sich gegen Saes Willen um sie. Was aber auch ganz nützlich sein kann, denn immerhin ist er es, der sie aus den Fängen einer aus dem Ruder gelaufenen Studentenparty befreit.
Doch dann trifft Sae auf das Model Takuma und auf Honda, der als Fotograf mit Takuma arbeitet. Sofort will Sae wieder modeln und zu ihrem Glück ist Takuma einer Beziehung mit ihr nicht abgeneigt. Daß ein anderes Model schon für Takuma schwärmt und ihn als ihren Freund ansieht, sit für Sae nur noch eher eine Herausforderung.
Doch als auch diese Beziehung schief geht, beginnt Sae erstmals ihr bisheriges Leben zu überdenken.
Optisch ist der Manga in Ordnung. Die Charaktere sind die alten geblieben. Auch wenn sie ein wenig einfach gezeichnet sind, so sind sie doch unverwechselbar.
Inhaltlich ist der Manga gut zu lesen. Man bekommt gut mit, wie sich unter dem egoistischen Ässeren von Sae eine andere Sae verbirgt und wie die Schale, die sich Sae gebildet hat, Risse bekommt. Doch die egoistische Sae hat nicht vor, sich zu wandeln.
 
Bislang 3 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Juli 2007 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-6762-4
ASIN 3770467620

Kaufpreis: 7,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,02 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 1010507
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Januar 2005
ISBN vom Originalband 978-4-06-341414-1
Frontcover Ura Peach Girl 1 Backcover Ura Peach Girl 1   japcover Ura Peach Girl 1

Band 2
Erschienen im November 2007 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-6848-5
ASIN B0018ZLWXA

Verkaufsrang bei Amazon: 6156094
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2005
ISBN vom Originalband 978-4-06-341426-4
Frontcover Ura Peach Girl 2   japcover Ura Peach Girl 2

Band 3
Erschienen im März 2008 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-7704-6849-2
ASIN B0018ZLXBG

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 9,90 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 6373937
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2006
ISBN vom Originalband 978-4-06-341472-1
Letzter Band
Frontcover Ura Peach Girl 3   japcover Ura Peach Girl 3