obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Flower
(フラワー)
 
Mangaka: You Higuri  
 
Verlag: Erschien bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2001 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Nadine Stutterheim
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Flower"
 
© Carlsen Verlag
© 2001 You Higuri
Carlsen Verlag
Mayu ist niedergeschlagen. Sie ist das kleine Mauerblüchen, das fünfte Rad am Wagen, wenn sich ihre Freundinnen im Cafe treffen und Smalltalk über Mode und Freizeit unterhalten.
So verlässt sie ihre Freundinnen dieses Mal früher als sonst. Um sich die Zeit zu vertreiben, geht sie in die Body Painting-Ausstellung des Künstlers Shou Asami.
Sie ist fasziniert von den Arbeiten und den Modellen. Speziell die Blumenmuster haben es ihr angetan.
Und sie trifft den Künstler persönlich, der sie allerdings mit jemanden verwechselt.
Durch einen verlorenen Schüerausweis muss Mayu aber doch noch am nächsten Tag in sein Atelier. Dort trifft sie den Künstler bei der Arbeit an der Sängerin Kara. Zunächst ist Mayu erschrocken über ihre laszive Art, muss aber erkennen, daß sie nur mit Shou spielt.
Shou überredet Mayu, ihm als Modell zur Verfügung zu stehen. Nach etwas zögern willigt Mayu schliesslich ein, damit aus ihr die Blume erblühen kann, die sie sich so wünscht.
Von nun an trifft Mayu Shou regelmässig, muss aber erkennen, daß sie ganz im Schatten von Aya Sakura-Nomori steht.
Diese sah genauso aus wie sie und war auch Shous Muse. Aber Aya starb vor ein paar Jahren im Meer.
So versucht Mayu aus Ayas Fu0stapfen zu treten und Shou aus seiner Melancholie heraus zu holen.
Den Hauptteil des Mangas macht allerdings die tragische Freundschaft zwischen Shou und Aya aus. Von ihrem Beginn, der unter einem schlechten Stern steht, über die Freude, die sie miteineander verbindet bis hin zu Ayas tragischem Ende.
Grafisch ist der Manga recht gut. Die Charaktere haben bis auf Aya/Mayu ihr eigenes Aussehen und haben dabei keine statischen Masken, was sie sehr lebendig wirken lässt. Der unauffällige Umgang mit der Rasterfolie unterstreicht den guten Gesamteindruck des Mangas.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Februar 2008 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-78749-1
ASIN B0018ZDPRG

Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,06 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 9595781
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Februar 2001
ISBN vom Originalband 978-4-253-09525-9
Letzter Band
Frontcover Flower 1 Backcover Flower 1   japcover Flower 1