obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Burning Moon
 
Mangaka: Selena Lin  
 
Verlag: Erschien ab 2006 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 5 Bände 2005 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Barbara Herrmann
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Es gibt 1 Gasteintrag mit der Wertung 4,0.
Eure Kommentare zu "Burning Moon"
 
© Tokyopop
© 2005 Selena Lin
Tokyopop
Weil Chenfeng Duans Tante, eine Kokubine des Kaisers nur eine Tochter geboren hat, ihr Schwester mit Chenfeng aber einen Jungen, will sie die Kinder vertauschen. Chenfengs Mutter will es nicht und vergiftet ihn deshalb beinahe.
Daraufhin erfinden Chenfengs Eltern das Märchen, daß Chenfeng krank und bettlägerig ist. Er selbst wächst aber normal heran.
Weil das Versteckspiel nicht ewig währen kann, wollen Chenfengs Eltern, als er neun Jahre alt ist, eine Hochzeit für ihn organisieren, bei der es dann zu einer wundersamen Heilung kommen soll.
Allerdings ist es nicht einfach eine Frau für ein krankes Kind zu finden. Erst durch den Einsatz von viel Geld lässt sich der Beamte Zhixian Yu überreden, eine Tochter für Chenfeng als Braut zu geben. Dabei geht es allerdings dem Beamten eher um das Geld, als um das Wohlergehen seiner Töchter.
Diese sind auch nicht begeistert davon, einen Kranken zu heiraten und so fällt die Wahl schnell auf Shuchan, die mit ihren sieben Jahren die Jüngste der Töchter ist.
Da ihr aber eingeredet wird, sie soll einen Geist heirate, flieht sie und trifft Xianghan Yi. Dieser ist der Sohn eines Generals und beschützt Shuchan vor ihren Schwestern, die gekommen sind, weil sie sie gesucht haben.
Schliesslich muss Shuchan als Braut in das Haus von Chenfeng einziehen. Dabei lernt sie ihn kennen, allerdings nur als Verwandter.
Chenfeng sieht die Vereinsamung von Shuchan, der jeglicher Kontakt verboten wird und beschliesst, sie über seine Rolle aufzuklären. Doch bei seinen strengen Eltern führt das Verhalten zu einer Katastrophe.
Optisch ist der Manhua recht angenehm. Die Hauptcharaktere sind nett gezeichnet, allerdings sehen die Nebencharaktere teilweise simpel oder nur skizzenhaft gezeichnet aus. Aber insgesamt ist der Manhua sauber und ordentlich gezeichnet und kleiner SD-Zeichnungen lockern das Ganze immer wieder auf.
Inhaltlich ist der Manhua leicht zu lesen. Allerdings sind die strengen Regeln, denen sich die Erwachsenen unterwerfen, teilweise nur sehr schwer zu durchschauen.
 
Bislang 5 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Oktober 2006 (Der Band ist erschienen)
ISBN 3-86580-430-6
ASIN 3865804306

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,87 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 2982518
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2005
Frontcover Burning Moon 1 Backcover Burning Moon 1  

Band 2
Erschienen im Januar 2007 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86580-431-0
ASIN 3865804314

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,37 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 2685085
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2006
Frontcover Burning Moon 2 Backcover Burning Moon 2  

Band 3
Erschienen im April 2007 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86580-432-7
ASIN 3865804322

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,97 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 2359959
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2006
Frontcover Burning Moon 3  

Band 4
Erschienen im Oktober 2007 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86580-433-4
ASIN 3865804330

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,93 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 2947451
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2006
Frontcover Burning Moon 4  

Band 5
Erschienen im Februar 2008 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86580-434-1
ASIN 3865804349

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 4,80 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 2656164
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2006
Letzter Band
Frontcover Burning Moon 5