obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Peter Pan Syndrom
(ピーターパン・症候群 / Peter Pan Shoukougun)
 
Mangaka: Mayu Sakai  
 
Verlag: Erschien ab 2008 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2005 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Katrin Bauer
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 3 Gasteinträge. Davon haben 3 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,3.
Eure Kommentare zu "Peter Pan Syndrom"
 
© Tokyopop
© 2005 Mayu Sakai
Tokyopop
Kohaku Hasumi hat eine besondere Gabe: Sie kann fliegen und Gegenstände zum schweben bringen. Allerdings hat sie diese Kräfte nur Nachts und muss sie zudem geheim halten, da man sie ansonsten für ein Monster hält.
Aus diesem Grund sind sie und ihr Vater auch in eine neue Stadt gezogen. Kohaku beginnt nun in der Nacht die Stadt zu erforschen. Das tut sie nicht nur aus Neugierde, sondern sie sucht auch ihre Mutter, die sich in dieser Stadt aufhalten soll.
Bedauerlicherweise schaut sie dabei selten geradeaus und so prallt sie manchmal gegen hohe Häuser. Bei einem dieser Unfälle verliert sie aber ihr Handy. Kohaku hat keine Zeit, es zu suchen, denn am nächsten Tag ist ihr erster Schultag in der neuen Stadt.
In der Schule trifft sie auf eine Gruppe Jungen, die einen kleineren Jungen häseln. Kohaku will ihm helfen, verletzt dabei aber Yuro, anscheinend der Anführer der Jungen. Der zeigt sich aber ihr gegenüber ziemlich kalt. Zu ihrem Entsetzen muss Kohaku allerdings feststellen, daß ausgerechnet Yuro ihr Handy gefunden hat.
Auch wenn Yuro Kohaku warnt, so muss sie sich einmischen, als die anderen Jungen den Kleinen wieder ärgern. Allerdings stellt sich Yuro vor Kohaku und wird deswegen aus dem Fenster geschubst. Nur dank ihrer Kräfte kann Kohaku Yuro retten.
Allerdings sind nun ihre Kräfte bekannt. Koharu befürchtet schon, wieder umziehen zu müssen, da rettet Yuro überraschend die Situation. Er erklärt die Jungs kurzerhand zu Spinnern, da Menschen nicht fliegen können.
So kommen sich Kohaku und Yuro näher. Yuro erklärt sich nun auch bereit, Koharu zu helfen, ihre Mutter wiederzufinden. Koharu verliebt sich deswegen in ihn.
Aber gerade, als sie Mut gefasst und ihm ihre Liebe gestanden hat, taucht Toko auf. Sie besitzt wie Kohaku übernatürliche Kräfte und ist viel selbstsicherer, weil sie diese Kräfte besser beherrscht. Und zu Kohakus Entsetzen hat sie auch gleich ein Auge auf Yuro geworfen.
Inhaltlich lebt der Manga hauptsächlich von dem Verhältnis von Kohaku zu Yuro. Denn die eigentliche Geschichte von der Suche nach Kohakus Mutterist nicht viel zu sehen. Sie ist eher nur ein Aufhänger, die Beziehung Kohakus zu Yuro in verschiedenen Situationen zu zeigen. Erst durch Toko kommt ein wenig mehr Leben in die Geschichte.
Grafisch ist der Manga ganz in Ordnung. Das Charakterdesign ist sehr gut und der Manga ist sauber gezeichnet. Allerdings wird hier in dem Manga die Rasterflie zu viel eingesetzt. Sie überdeckt teilweise die Zeichnungen selber.
Ein wenig Schade ist auch, daß die Titelblätter, die am Anfang jedes Kapitels beschrieben werden, nicht mit im Band auftauchen.
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Mai 2008 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86719-410-5
ASIN 3867194106

Kaufpreis: 1,57 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 1,57 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im August 2005
ISBN vom Originalband 978-4-08-856631-3
Frontcover Peter Pan Syndrom 1 Backcover Peter Pan Syndrom 1   japcover Peter Pan Syndrom 1

Band 2
Erschienen im August 2008 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86719-411-2
ASIN 3867194114

Kaufpreis: 1,53 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 49,99 Euro
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Dezember 2005
ISBN vom Originalband 978-4-08-856657-3
Letzter Band
Frontcover Peter Pan Syndrom 2 Backcover Peter Pan Syndrom 2   japcover Peter Pan Syndrom 2

Indian porn girl with boy friend xxx Indian Porn Movie - Homemade, Indian Movie, Movie Sexy indian Porn Star's SEX TAPE - I - Indian Star, Sexy Porn Star, Star Sex indian porn - Cowgirl, Indian, Pussy Naughty Indian Porn Star gets freaky with white guy - Big Tits, Freaky, Naughty Indian