obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Fesseln des Verrats
(裏切りは僕の名前を知っている / Uragiri wa Boku no Namae o Shitteiru)
 
Mangaka: Hotaru Odagiri  
 
Verlag: Erschien ab 2008 bei Carlsen Verlag (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 13 Bände 2006 - 2017 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Dorothea Überall
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 4
Es gibt 3 Gasteinträge. Davon haben 2 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,0.
Eure Kommentare zu "Fesseln des Verrats"
 
© Carlsen Verlag
© 2006 Hotaru Odagiri
Carlsen Verlag
Yuki Sakurai ist Waise, aber ansonsten ein ganz normaler Schüler. Er ist überall beliebt und hilft aus, wo er nur kann.
Doch in der letzten Zeit hat er ständig Alpträume und er bekommt sogar anonyme Drohbriefe.
Grösseres Unbehagen bereitet ihm aber, daß er manchmal die Gedanken der Leute lesen kann, wenn er sie nur berührt. Diese Fähigkeit schaltet sich in der letzten Zeit immer öfter ein. Und wenn er sich wegen etwas aufregt, lässt er das Glas in seiner Nähe zerspringen.
Dazu kommen sonderbare Vorfälle, wie das Auto, daß ihn überfahren wollte. Allerdings wird er von einem geheimnisvollen Fremden namens Zess gerettet.
Dann taucht auch noch Takashiro Giou auf, der sich als sein Bruder ausgibt und ihn aus dem Waisenhaus nach Tokio holen möchte.
So ist Yuki ganz verwirrt, bleibt sich aber treu und glaubt an die Menschen. Das tut Yuki auch noch, als sein Freund Utsuki zwei Kinder aus dem Waisenhaus entführt und versucht, ihn zu töten.
Wie es sich herausstellt, ist Utsuki von einem Duras, einer Art Dämon besessen. Da taucht Zess auf und will den Dämon töten, auch wenn Utsuki dabei sterben sollte. Doch Yuki verhindert dieses. Durch eine besondere Gabe schafft er es, den Duras aus Utsukis Körper zu vertreiben, wo dieser von Zess getötet wird.
Wie es sich herausstellt, arbeitet Zess mit dem Giou-Clan zusammen. Die Angehörigen dieses Clans, zu dem auch Yuki gehören soll, besitzen alle eine besondere Gabe, um den schon seid Ewigkeiten laufenden Krieg gegen die Duras zu schlagen. Yuki, der wiedergeboren sein soll, besitzt die Gabe der Heilung und wird beim Giou-Clan deswegen dringend gebraucht.
Zess, der eigentlich Luca heisst, ist ein übergelaufener Duras. Zu Yuki verbindet ihn eine Beziehung aus einem anderen Leben. weshalb er speziell auf ihn aufpasst.
Inhaltlich ist es eine recht spannende Geschichte um Dämonen und Liebe. Vieles bleibt aber zunächst verborgen, es gibt für den Leser nur kleine Häppchen, aus denen er sich die Geschichte zusammenreimen kann.
Leider gibt es ein paar Stellen in dem Manga, bei der die Geschichte recht unüberschaubar und schwierig zu lesen ist.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Er ist sauber, aber stellenweise auch recht einfach gezeichnet.
 
Bislang 13 Bände auf Deutsch erschienen.

Seite: 1 2

Band 11
Erschienen im Oktober 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-78105-5
ASIN 3551781052

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 5,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 141563
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Oktober 2012
ISBN vom Originalband 978-4-04-120469-6
Frontcover Fesseln des Verrats 11   japcover Fesseln des Verrats 11

Band 12
Erschienen im Mai 2017 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-78106-2
ASIN 3551781060

Kaufpreis: 6,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 2,73 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 84607
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im August 2016
ISBN vom Originalband 978-4-04-104089-8
Frontcover Fesseln des Verrats 12   japcover Fesseln des Verrats 12

Band 13
Erschienen im Mai 2018 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-78107-9
ASIN 3551781079

Kaufpreis: 7,95 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 3,95 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 54288
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Mai 2017
ISBN vom Originalband 978-4-04-105532-8
Letzter Band
Frontcover Fesseln des Verrats 13 Backcover Fesseln des Verrats 13   japcover Fesseln des Verrats 13

Bislang 13 Bände auf Deutsch erschienen.
Seite: 1 2