obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Sandwich Prince
(まんなかの王子 / Mannaka no Ouji)
 
Mangaka: Minori Kurosaki  
 
Verlag: Erschien ab 2008 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 1 Band 2007 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Rosa Vollmer
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Sandwich Prince"
 
© Tokyopop
© 2007 Minori Kurosaki
Tokyopop
"Sandwich Prince" beinhaltet fünf Kurzmangas aus der Feder von Minori Kurosaki.
In der Titelgeschichte ist Oji Ibarada der Junge zwischen zwei Schwestern. Während er von seiner älteren Schwester nur herumkommandiert wird, muss er gleichzeitig die Launen seiner kleineren Schwester ertragen. So ist er am liebsten an seiner Schule in der Fußball AG.
Doch seine kleinere Schwester verdirbt ihm auch daran fast den Spaß. Erst muss er sie nach Hause bringen, obwohl die Nummernvergabe für ein Spiel ansteht und dann ist dieses Spiel noch an ihrem Geburtstag.
Auch die zweite Geschichte, "Königin Querkopf" hat mit einer Fußball AG zu tun. Mee Yamada ist die Managerin der AG. Leider soll die AG auf Wunsch des SV-Vorsitzenden geschlossen werden, da sie zu wenig Mitglieder hat.
Auch wenn Mee die AG nicht so toll findet, macht sie sie auf die Suche nach neuen Mitgliedern. Doch dann muss sie erfahren, daß der SV-Vorsitzende nicht vorhat, die neuen Mitglieder zu akzeptieren, was das Aus für die AG bedeuten würde.
Seid sie denken kann, spielt Naho Yoshihara in "Zipp Zipp * Bang" Gitarre. Das tut sie so gut, daß ihr Bruder sie unbedingt ihn seine Band aufnehmen will. Aber erst, als Naho die anderen Bandmitglieder kennen lernt, willigt sie ein.
Der Band beinhaltet noch zwei weitere Geschichten, in denen es um Schule, erste Liebe und auch ein wenig Fußball geht.
Allerdings wirken die Geschichten etwas langweilig. Die Stories plätschern so vor sich hin ohne richtige Höhepunkte oder Storybögen. So fehlt etwas beim Lesen.
Grafisch ist der Manga in Ordnung. Beim Charakterdesign stört es nur wenig, daß die Köpfe etwas zu groß wirken, denn die Zeichnungen konzentrieren sich mehr auf die Gesichter. Aber wenn der Blickwinkel etwas aufzieht, so sind die Hintegrüde auch sauber gezeichnet.
 
Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Einzelband

Erschienen im Oktober 2008 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-86719-554-6
ASIN 3867195544

Kaufpreis: 6,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 0,87 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 2452594
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im Jahr 2007
Letzter Band
Frontcover Sandwich Prince 1 Backcover Sandwich Prince 1   japcover Sandwich Prince 1