obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Elfen Lied
(エルフェンリート)
 
Mangaka: Lynn Okamoto  
 
Verlag: Erschien ab 2009 bei Tokyopop (Der Manga ist abgeschlossen)
Ursprünglich erschienen 6 Bände 2002 - 2005 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Michael Ecke
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 3
Es gibt 3 Gasteinträge. Davon haben 2 eine Wertung abgegeben mit der durchschnittlichen Note 4,0.
Eure Kommentare zu "Elfen Lied"
 
© Tokyopop
© 2002 Lynn Okamoto
Tokyopop
Kato fährt zu seiner Cousine Yuka, um bei ihr zu wohnen. Denn sein neues Studium beginnt demnächst an einer Universität bei ihr in der Gegend.
Doch schon auf dem Weg zu seinem neuen Zuhause begegnet der beiden ein seltsames Mädchen mit Hörnern. Es spricht nur das Wort "Nyu" und scheint ziemlich hilflos zu sein.
Deswegen nehmen die beiden es mit zu Katos Wohnung.
Sie ahnen nicht, daß Nyu eine Mutation ist, die aus einem Forschungslabor in der Nähe ausgebrochen ist und dabei eine Menge Leute, teilweise nur aus Spaß, umgebracht hat.
Deswegen sind Polizei und Militär hinter Nyu hinterher. Besonders der brutale Bando tut sich dabei hervor, er hat auch keine Probleme damit, für die Erfüllung seines Auftrages Unschuldige zu töten.
Doch Bando wird, nachdem er Kato und Yuka niedergeschlagen hat, von Nyu besiegt. Er bleibt aber am Leben und bekommt anstelle seiner zerstörten Arme Cyberwaffen eingesetzt.
Kato schwirrt hingegen der Kopf. Nyu steckt ständig in Schwierigkeiten, Yuka ist sauer auf ihn, weil er sich zu sehr mit Nyu beschäftitgt und ein Jugendversprechen vergessen hat und das Haus in dem er wohnt, muss auch in Schuss gehalten werden.
Und dabei ahnt er nicht einmal, daß in Nyu eine zweite Persönlichkeit steckt, die ohne mit der Wimper zu zucken tötet und ab und zu auch zum Vorschein kommt.
"Elfen Lied" ist ein brutaler Manga, bei dem man nicht weiß, wer die nächsten Seiten überleben wird und wer nicht. Ansonsten ist die Geschichte relativ einfach gestrickt. Interessant wird sie eigentlich nur, wenn man etwas mehr von den Motiven der einzelnen Charaktere erfährt.
Etwas störend dabei sind allerdings die Zusatzgeschichten, die im gleichen Universum spielen und sich nicht so von der Hauptgeschichte abheben. Das verwirrt etwas.
Auch grafisch ist der Manga nicht so gut. Das Charakterdesing ist recht vielfältig, aber doch sehr einfach, ebenso wie der Rest der Zeichnungen. Allerdings ist der Manga sehr sauber gezeichnet.
 
Editionen: Elfen Lied (Der Manga ist abgeschlossen)
  Elfen Lied Box (2 Bände) (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Bislang 2 Bände auf Deutsch erschienen.

Band 1: Band 1-6
Erschienen im Oktober 2013 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0922-6
ASIN 3842009224

Kaufpreis: 36,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 26,88 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 30367
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2003
ISBN vom Originalband 978-4-08-876358-3 / 978-4-08-876379-8 / 978-4-08-876406-1 / 978-4-08-876446-7 / 978-4-08-876477-1 / 978-4-08-876513-6
Frontcover Elfen Lied 1   japcover Elfen Lied 1 japcover_zusatz Elfen Lied 1 japcover_zusatz Elfen Lied 1 japcover_zusatz Elfen Lied 1 japcover_zusatz Elfen Lied 1 japcover_zusatz Elfen Lied 1

Band 2: Band 7-12
Erschienen im Januar 2014 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-8420-0923-3
ASIN 3842009232

Kaufpreis: 36,00 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 28,58 Euro
Verkaufsrang bei Amazon: 23573
Kaufen bei Amazon

Der Originalband erschien im November 2005
ISBN vom Originalband 978-4-08-876579-2 / 978-4-08-876638-6 / 978-4-08-876696-6 / 978-4-08-876764-2 / 978-4-08-876838-0 / 978-4-08-876884-7
Frontcover Elfen Lied 2   japcover Elfen Lied 2 japcover_zusatz Elfen Lied 2 japcover_zusatz Elfen Lied 2 japcover_zusatz Elfen Lied 2 japcover_zusatz Elfen Lied 2 japcover_zusatz Elfen Lied 2