obenrechts

Manga auswählen



Manhwa auswählen



Manhua auswählen



Anime_Comic auswählen



Comic auswählen



Artbook auswählen



FanArt auswählen



Sekundärliteratur auswählen



Naruto: Konoha Shinden
(Naruto: Konoha Shinden - Yukemuri Ninpouchou)
 
Zeichnungen: Natsuo Sai  
Story: Shou Hinata / Masashi Kishimoto  
 
Verlag: Erscheint ab 2024 bei Carlsen Verlag (Der Manga läuft noch)
Ursprünglich erschienen 2 Bände 2023 (Der Manga ist abgeschlossen)
 
Übersetzer: Miyuki Tsuji
Übersetzung aus dem Japanischen.
 
Wertung 5
Bislang gibt es keine Gasteinträge.
Eure Kommentare zu "Naruto: Konoha Shinden"
 
© Carlsen Verlag
© 2023 Natsuo Sai / Shou Hinata
Masashi Kishimoto
Carlsen Verlag
Der vierte Ninja-Weltkrieg wurde unter Opfern beendet und es kehrte Frieden ein. In dieser Zeit ist Mirai Sarutobi eine Genin, die im Krieg ihren Vater Asuma verloren hat. Aber sie ist fest entschlossen, in seine Fußstapfen zu treten und Kunoichi zu werden.
Aber solange Mirai nur eine Genin ist, ist es ihre Aufgabe, verlorene Katzen zu finden. Auch diesen Auftrag erfüllt sie mit Stolz, da es für sie der Weg zur Kunoichi ist. Leider ist sie so konzentriert, dass sie zwar die Katze findet, aber ihre Gruppe verliert.
Aber glücklicherweise hört Mirai eine Stimme und folgt ihr. Dabei trifft sie auf einen ihr unbekannten Mann. Zu ihrem Schrecken erkennt sie, dass sie ihn, Mezu, aus dem Fahndungsbuch kennt. Zwar versteckt sie sich, doch Mezu spürt sie mühelos auf.
Mirai muss er kennen, dass sie Mezu hoffnungslos unterlegen ist. Seine Fähigkeiten übertreffen die ihren bei weitem. Glücklicherweise sieht er in ihr nur eine Genin, die ihm nicht gefährlich werden kann. Doch als sie seinen Namen nennt, beschließt er dennoch, sie zu töten.
Zwar sieht sie sich in der Lage, dem Mann zu entkommen, doch dann stellt sich heraus, dass er nicht alleine ist.
In dem Manga geht es um eine junge Frau, die Kunoichi wird und ihren ersten großen Auftrag erfüllen muss. Doch Kakashi und Gai, die sie begleiten soll, machen den Auftrag fast so schwierig wie die Aufgabe selber.
Grafisch ist der Manga sehr gelungen. Die Charakter sind sehr sauber gestaltet und bekannte Charaktere so leicht wiederzuerkennen. Die neuen Charaktere, allen voran Mirai, fügen sich mit ihrem Aussehen gut ein. Die Frisuren sind ebenso wie die Gesichter gewohnt einfach, Gefühle werden nur grob dargestellt. Auch die Kleidung ist etwas detailarm gezeichnet. Die Kampf- und Verfolgungsszenen sind dafür aber sehr dynamisch umgesetzt. Die Gegenstände und die Hintergründe sind sauber und detailliert gezeichnet.
 
Shounen, ab 12 Jahre
Fantasie, Abenteuer, Drama, Humor, Seinen

Bislang ein Band auf Deutsch erschienen.

Band 1
Erschienen im Juli 2024 (Der Band ist erschienen)
ISBN 978-3-551-80276-7
ASIN 3551802769

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,50 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im Juni 2023
ISBN vom Originalband 978-4-08-883584-6
Frontcover Naruto: Konoha Shinden 1 Backcover Naruto: Konoha Shinden 1   japcover Naruto: Konoha Shinden 1 japcover_zusatz Naruto: Konoha Shinden 1

Band 2
Angekündigt für Oktober 2024 (Der Band ist angekündigt)
ISBN 978-3-551-80121-0
ASIN 3551801215

Kaufpreis: 7,50 Euro
Gebrauchtpreis bei Amazon: ab 7,50 Euro
Kaufen bei Amazon (*)

Der Originalband erschien im Juni 2023
ISBN vom Originalband 978-4-08-883585-3
Letzter Band
  japcover Naruto: Konoha Shinden 2 japcover_zusatz Naruto: Konoha Shinden 2


Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links.
Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, werde ich mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.
Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.